CD-Neuheiten

Hörenswertes von Schubert, Kabalewskij und Biber

Sonntag, 29. März 2020, 19:15 bis 20:00 Uhr

Der Komponist und Dirigent Heinz Holliger bedankt sich während eines Auftritts mit ausgestreckten Armen beim Publikum. © dpa Foto: Robert Ghement
Der Dirigent Heinz Holliger und das Kammerorchester Basel bei einem Auftritt in Bukarest.

Die bisher erschienenen Schubert-Aufnahmen von Heinz Holliger mit dem Kammerorchester Basel wurden von der Kritik gefeiert. Jetzt wurde das dritte Album veröffentlicht, mit der Ouvertüre im italienischen Stil D 590 und den Sinfonien Nr. 4 und 6.

Korstick spielt Kabalewskij

Der Pianist Michael Korstick liebt Gesamtaufnahmen - von Beethoven, Charles Koechlin oder Darius Milhaud. Aktuell hat er sich intensiv mit Dmitrij Kabalewskij beschäftigt. Nach den Werken für Klavier und Orchester sowie den Sonaten legt er jetzt alle Préludes vor - nicht nur für Klavier-Enthusiasten eine besondere Empfehlung.

Gunar Letzbor: Zurück zu den "Rosenkranzsonaten"

Der Geiger Gunar Letzbor schaut mit seinem Ensemble Ars Antiqua Austria die berühmten "Rosenkranzsonaten" von Heinrich Ignaz Franz Biber neu an. Er legt damit die zweite Aufnahme des Werks vor. Mit seiner ersten Einspielung von 1996 konnte er seinen Durchbruch als Geiger feiern. Wie er nach über 20 Jahren und etlichen Aufführungen auf diesen rätselhaften Zyklus schaut, wollen wir in der Sendung beleuchten.

Die CDs der Sendung

Franz Schubert, Sinfonien Nr. 4 und 6 / Ouvertüre im italienischen Stil D 590
Kammerorchester Basel | Leitung: Heinz Holliger
(06868 Sony classical | 90758 14412 2)

Dmitrij Kabalewskij, Complete Préludes
Michael Korstick, Klavier
(08492 cpo | cpo 7 61203 52722 9)

Heinrich Ignaz Franz Biber, Rosenkranzsonaten
Gunar Letzbor, Violine | Ars Antiqua Austria
(01554 Pan Classics | 7 619990 104099)

Eine Sendung von Raliza Nikolov

Weitere Informationen
Diverse CD-Cover © NDR Online Foto: Christiane Irrgang

CD-Neuheiten

Einmal in der Woche stellen NDR Kultur Musikredakteure Ihnen die spannendsten Entdeckungen unter den CD-Neuheiten vor - immer sonntags um 19.15 Uhr auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste