Soirée

Modigliani Quartett & Pauline Sachse

Sonntag, 19. Mai 2019, 22:00 bis 00:00 Uhr

Die Kunstscheune des Gutshauses Vaschvitz im Nordwesten von Rügen ist ein ausgesprochen idyllischer Ort. Mitten im Grünen und direkt am Bodden gelegen bietet das historische Backsteingebäude eine ideale Kulisse für Lesungen und Kammerkonzerte. Das wissen auch die Veranstalter des Festspielfrühlings Rügen und luden am 30. März das Modigliani Quartett und die Bratscherin Pauline Sachse zu einem Gastspiel ein.

Lyrische Strahlkraft

Bild vergrößern
Die Mitglieder des frazösischen Quartetts Quatuor Modigliani lernten sich am Konservatorium in Paris kennen.

Frühlingshaft leicht war das Programm an diesem sonnigen Nachmittag allerdings nicht: Auf Mozarts ebenso opernhaftes wie melancholisches g-moll-Quintett folgte das zweite Streichquartett von Brahms, ein Werk voller lyrischer Strahlkraft einerseits und Rastlosigkeit andererseits.

Das Programm

Große Werke in der Kunstscheune
Wolfgang Amadeus Mozart:
Streichquintett g-Moll KV 516
Johannes Brahms: Streichquartett a-Moll op. 51

Quatuor Modigliani / Pauline Sachse, Viola

Aufzeichnung vom 30. März 2019 in der Kunstscheune Vaschvitz

übersicht

Soirée

Liederabende, Kammermusik, Sinfoniekonzerte von internationalen Podien, Festspiele und herausragende NDR-Veranstaltungen. mehr

weitere konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr