NDR Kultur à la carte

Studiogast: Ferdinand von Schirach

Freitag, 16. Oktober 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash

Ferdinand von Schirach stellt elementare Fragen

Sendung: NDR Kultur à la carte | 16.10.2020 | 13:00 Uhr | von Stoltenberg, Annemarie

Wem gehört unser Leben? Wer entscheidet über unseren Tod? Diese Fragen werden in Ferdinand von Schirachs Theaterstück "Gott" gestellt.

Der Strafverteidiger, Schriftsteller und Dramatiker Ferdinand von Schirach im Porträt. © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Frederic Kern/Geisler-Fotopress
In seinem neuen Stück beleuchtet Ferdinand von Schirach das Thema Suizid aus verschiedenen Blickwinkeln.

Erst mit 45 Jahren begann der Strafverteidiger Ferdinand von Schirach Geschichten über Menschen vor Gericht aufzuschreiben, die in ganz unterschiedliche Konflikte mit dem Gesetz geraten waren. Sein erstes Buch mit dem Titel "Verbrechen" stand 61 Wochen lang auf der Bestsellerliste und wurde in 40 Ländern veröffentlicht. So begann seine Karriere als gefeierter Star der deutschen Literatur, obgleich die Literaturszene hierzulande ihn immer eher als Fremdkörper wahrgenommen hat. Es folgten die Bände "Schuld" oder "Der Fall Collini", in dem er den Umgang mit den Verbrechen der Nazizeit nach 1945 thematisierte.

Ferdinand von Schirachs neues Theaterstück "Gott"

VIDEO: Ferdinand von Schirachs "Gott" im Altonaer Theater (3 Min)

In von Schirachs neuestem Theaterstück geht es um letzte Fragen. Er beleuchtet das Thema Suizid und das Recht auf Selbsttötung aus verschiedenen Blickwinkeln. Es gibt religiöse, philosophische, ethische, medizinische und rechtliche Fragen zu diskutieren. Bei NDR Kultur à la carte spricht Ferdinand von Schirach über seine persönlichen Antworten.

Das Gespräch führt Annemarie Stoltenberg.

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

Der Regisseur Lars Kraume im Porträt. © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Lars Kraume verfilmt Ferdinand von Schirachs "Gott"

Der Regisseur Lars Kraume ist auf ernste Themen spezialisiert. In seinem neuen Fernsehfilm geht es um Sterbehilfe. mehr

Arzt hält Hände einer Parkinson Patientin © fotolia Foto: Ocskay Mark

Debatte zur Sterbehilfe und der Rolle der Kirchen

Für die Kirchen bedeutet das gekippte Verbot organisierter Beihilfe zum Suizid eine enorme Herausforderung. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassikboulevard

13:30 - 17:00 Uhr
Live hörenTitelliste