ARD Radiofestival 2018 Lesung

"Die Katze und der General" von Nino Haratischwili (33/39)

Donnerstag, 30. August 2018, 23:00 bis 23:35 Uhr

Valery Tscheplanowa spricht die "Katze" in der Lesung von "Die Katze und der General".

Der deutsche Journalist Onno Bender, genannt "die Krähe", will ein Buch über den russischen Oligarchen Alexander Orlow schreiben, genannt "der General". Um intime Informationen über den Oligarchen zu bekommen, machte sich die Krähe an dessen Tochter Ada heran. Dann aber verliebte er sich in Ada. Als Ada schließlich erfuhr, dass ihr Vater 1995 an der Vergewaltigung und Ermordung des tschetschenischen Mädchens Nura beteiligt war, brachte sich die 18-Jährige um. Das war 2014.

Bild vergrößern
Torben Kessler spricht den Journalisten Onno, genannt "die Krähe".

Zwei Jahre später sieht der General auf einem Plakat in Berlin das Abbild einer georgischen Schauspielerin, die jener Nura verblüffend ähnlich sieht. Der General beauftragt daraufhin den Journalisten, diese Schauspielerin, genannt die Katze, für ein Video zu gewinnen. Mit diesem Video will der General die Täter mit den Vorgängen von damals konfrontieren. Ein Prozess, den er damals in Moskau anstrengte, war ergebnislos geblieben, nachdem ein Anwalt ermordet worden war. Wenn alles klappt, will der General dem Journalisten im Gegenzug das Geheimnis seiner Karriere preisgeben.

Die Katze und die Krähe sind gemeinsam in Marrakesch, um dem Ex-Offizier Petruschow die Botschaft des Generals zu überbringen. Jetzt erinnert sich Onno, wie er Ada kurz vor ihrem Selbstmord in Venedig getroffen hat. In einem Palast, einem Geschenk ihres Vaters.

Sprecher der 33. Folge: Torben Kessler und Valery Tscheplanowa.

Nino Haratischwili: Die Katze und der General
Regie: Burkhard Schmid
Ton und Technik: Mike Wayszak
Bearbeitung: Ruthard Stäblein
Eine Produktion der ARD-Kulturradios 2018

Jede Folge ist 15 Tage lang in der ARD Mediathek und in der ARD Audiothek, unserer kostenlosen App, nachzuhören.

Links
Link

Die Lesung beim ARD Radiofestival 2018

Im Programmkalender des ARD Radiofestivals 2018 finden Sie eine Übersicht über alle Sendetermine der Lesung. extern

Nachhören in der ARD Mediathek

In der ARD Mediathek finden Sie das Sendungsarchiv zum ARD Radiofestival 2018 mit zahlreichen Sendungen zum Nachhören. mehr