Das Sonntagskonzert

Beethoven in Hitzacker Mit Eva Schramm

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11:00 bis 13:00 Uhr

"Beethoven!" lautete das Motto der diesjährigen Sommerlichen Musiktage Hitzacker. Aber das Ausrufezeichen war auch durchaus mit einem Fragezeichen hinterlegt. Denn Beethoven gilt zwar als der meistgespielte klassische Komponist, und seine "Ode an die Freude" ist zur Europa-Hymne avanciert - da meint man, ihn zu kennen. Aber kennen wir ihn wirklich? "Er war ein durchaus radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfand, Grenzen suchte und überschritt und auch die Gesellschaft in Frage stellte", weiß Oliver Wille. Der Intendant der Musiktage hatte sich ganz bewusst vorgenommen, die Dimensionen von Beethovens Schaffen zwei Jahre vor dem großen Gedenkjahr zum 250. Geburtstag zu ergründen.

Neuentdeckung Beethovens

Bild vergrößern
Der Pianist Alexander Lonquich ist Sohn des Komponisten Heinz Martin Lonquich und konzertiert auf allen bedeutenden Konzertbühnen.

Beethoven à la Hitzacker, das war ein Raum voller Überraschungen und Gelegenheit zur Neuentdeckung des vermeintlich bekannten Komponisten. Zu erleben auch beim Konzert des Münchner Kammerorchester am 3. August, das zusammen mit dem Pianisten Alexander Lonquich gleich zwei Klavierkonzerte auf die Bühne des Konzertsaals Verdo brachte, eingeleitet durch die "Coriolan"-Ouvertüre.

Das Programm

Kammerorchesterkonzert
Ludwig van Beethoven: Coriolan-Ouvertüre
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58

Münchner Kammerorchester
Klavier und Ltg.: Alexander Lonquich

Aufzeichnung vom 3. August 2018 im VERDO Konzertsaal

übersicht

Das Sonntagskonzert

Das Wohnzimmer wird zum Konzertsaal. Mit dem Sonntagskonzert" bringt NDR Kultur Ihnen Konzert-Höhepunkte aus dem Norden nach Hause. mehr

weitere konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr