Das Konzert

Schleswig-Holstein Musik Festival 2019 Mit Philipp Schmid

Donnerstag, 03. Oktober 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr

Elisabeth Leonskaja wird gern als "Grande Dame der russischen Klavierschule" und als Erbin des legendären Pianisten Svjatoslav Richter bezeichnet. Ihrem Ruf als Brahms-Expertin machte die 73jährige bei ihrem Auftritt im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals im Juli alle Ehre: "Wohldosierten Tastendonner", "rubinrot glühende Töne" und "lyrische Inseln" wollte ein Rezensent in ihrer Darbietung des ersten Brahms-Konzerts gehört haben.

Ovationen im Kieler Schloß

Bild vergrößern
Sie löst Begeisterungsstürme aus, sagt aber: "Mir geht's um was ganz anderes. Um die Qualität der Stille, um die Qualität des Zuhörens."

Das Schleswig-Holstein Festival Orchester erwies sich unter der Leitung von Michael Sanderling als idealer Partner und riss im zweiten Teil mit der leidenschaftlichen "Symphonie fantastique" von Berlioz das Publikum im ausverkauften Kieler Schloss zu Begeisterungsstürmen hin.

Das Programm


Johannes Brahms:
Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Hector Berlioz:
Symphonie fantastique op. 14

Elisabeth Leonskaja,
Klavier
Schleswig-Holstein Festival Orchester /
Ltg.: Michael Sanderling

Aufzeichnung vom 19.07.2019 im Kieler Schloss

Weitere Informationen

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Das-Sonntagskonzert,sendung957098.html