Welt der Musik

Chopin als Lehrer

Montag, 23. November 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Mikrofon im NDR Kultur Sendestudio © NDR Online Foto: Mathias Heller

Chopin als Lehrer

Sendung: Welt der Musik | 23.11.2020 | 20:00 Uhr | von Böttger, Thomas

In seinem Pariser Exil verdiente Frédéric Chopin seinen Lebensunterhalt hauptsächlich als gesuchter Klavierpädagoge.

Bildnis des Komponisten Frédéric Chopin © picture-alliance / Mary Evans Picture Library
Frédéric Chopin (1810-1849)

Der große polnische Komponist Frédéric Chopin gehörte auch zu den bedeutendsten Pianisten seiner Zeit, trat aber nur selten öffentlich auf. Seit den 1830er-Jahren im Pariser Exil lebend, verdiente er seinen Lebensunterhalt hauptsächlich als gesuchter Klavierpädagoge, dessen Lehrmethode und Persönlichkeit durch die aufschlussreichen Erinnerungen seiner Schüler und Freunde klar zu Tage treten.

Eine Sendung von Thomas Böttger

Weitere Informationen
Zwei Musiker im Senegal spielen Kora (links) und Djembe (rechts) im Gegenlicht vor untergehender Sonne. © picture-alliance / dpa

Welt der Musik

Hochkarätige Künstler sind regelmäßig hautnah zu erleben. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Chopin-als-Lehrer,sendung1095858.html
NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste