ARD Radiofestival 2020

Bird Lives - Zum 100. Geburtstag von Charlie Parker

Sonntag, 30. August 2020, 20:00 bis 00:00 Uhr

Mit Günther Huesmann

Charlie Parker, geboren am 29. August 1920 in Kansas City, gehört zu den bedeutendsten Musikern des 20. Jahrhunderts. Anfang der 1940er-Jahre entwickelte er ein musikalisches Vokabular, das heute überall auf der Welt als Jazz gesprochen wird. "Bird" gilt als Wegbereiter des Modern Jazz; er hat den Bebop geprägt wie kein anderer Spieler.

Unser Charlie Parker Abend bringt Aufnahme-Juwelen des Improvisations-Genies. Wir fragen nach der Wirkung seiner Musik bis heute und folgen Parkers Spuren bis hinein in die Sounds von Hip-Hop, Rap und der Big-Band-Musik des 21. Jahrhunderts.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Kultur Livestream

NDR Kultur Neo

22:35 - 00:00 Uhr
Live hörenTitelliste