Chormusik

Beethovens Missa solemnis

Mittwoch, 18. März 2020, 20:43 bis 22:00 Uhr

Ein gewaltiges Werk, schon in seinen Ausmaßen, aber vor allem auch mit seinen extremen instrumental- und vokaltechnischen Ansprüchen. Beethovens "Missa solemnis" geht weit über eine standardmäßige Messvertonung hinaus.

Historische Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert, Notenhandschrift, As Dur Sonate Op. 26, und Portrait von Ludwig van Beethoven, 1770 -1827. © dpa
Beethoven hat mit der "Missa solemnis" ein gewaltiges Werk geschaffen.

"Will man die Persönlichkeit des Komponisten fassen, so lohnt es sich in besonderem Maße, sich in die 'Missa solemnis' und ihren geistigen Gehalt zu vertiefen und ihre Entstehungsgeschichte Revue passieren zu lassen", so schreibt Michael Ladenburger, der über 30 Jahre Leiter des Museums und Custos der Sammlung des Beethoven-Hauses Bonn war.

Vier Jahre Arbeit

Beethoven hat in vierjähriger Arbeit mit der "Missa solemnis" ein gewaltiges Werk geschaffen. Die ursprüngliche Bestimmung war der liturgische Gebrauch, aber dafür ist die Messe spiel- und gesangstechnisch zu schwer und zu lang. Die Uraufführung fand am 7. April 1824 im Rahmen eines geistlichen Fastenkonzerts in St. Petersburg statt.

Sein "größtes Werk"

Die Rezensionen zu Beethovens gewaltigem Werk waren damals - zu Beethovens Zeit - alles andere als durchgehend positiv. Beethoven selbst sah das ganz anders, er nannte die "Missa solemnis" mehrfach sein "größtes Werk" und das "gelungenste" seiner Geistesprodukte. Es gibt also eine deutliche Diskrepanz zwischen der Überzeugung des Komponisten und der allgemeinen Rezeption des Werkes. Und diese Diskrepanz ist bis heute spürbar.

Eine Sendung von Beate Scheibe

Weitere Informationen
Die Mitglieder des Chors des Staatstheaters Braunschweig posieren auf der Bühne. © Björn Hickmann / Stage Picture Foto: Björn Hickmann / Stage Picture

Beethovens Missa solemnis

Beethovens "größtes Werk, die Missa solemnis, überträgt NDR Kultur im Jubiläumsjahr live aus dem Staatstheater in Braunschweig. Am Pult steht der Serbe Srba Dinić. mehr

Sendungsübersicht
Der Festival-Chor des SHMF unter Leitung von Nicolas Fink © Axel Nickolaus Foto: Erik Nielsen

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste