NDR Kultur à la carte

Studiogäste: Liv Lisa Fries und Volker Bruch

Montag, 05. Oktober 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash

Die Stars aus "Babylon Berlin"

Sendung: NDR Kultur à la carte | 05.10.2020 | 13:00 Uhr | von Rieß, Petra

Liv Lisa Fries und Volker Bruch ermitteln wieder: Am 11. Oktober beginnt die dritte Staffel der deutschen Erfolgsserie "Babylon Berlin" als Free-TV Premiere im Ersten.

Volker Bruch stehen Liv Lisa Fries in Abendgarderobe vor einem Schild mit der Aufschrift "Babylon Berlin". © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress
Volker Bruch und Liv Lisa Fries bei der Premiere der dritten Staffel von "Babylon Berlin" im Berliner Zoo Palast.

Berlin in den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts: Düstere und dekadente Zwischenkriegsjahre, ein Tanz auf dem Vulkan, 1929 dann die Weltwirtschaftskrise. Brüchige und instabile Zeiten sind das, in denen Kommissar Gereon Rath und Charlotte Ritter mutig in verschiedenen Kriminalfällen ermitteln. Gespielt werden sie von Volker Bruch und Liv Lisa Fries - zwei außergewöhnliche Schauspieler, die ihren anspruchsvollen Rollen von Beginn an gewachsen waren. Für ihre herausragende Leistung wurden sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldenen Kamera und dem Grimme-Preis.

"Babylon Berlin": Dritte Staffel ab 11. Oktober im Ersten

Ab dem 11. Oktober wird die dritte Staffel von "Babylon Berlin" im Ersten ausgestrahlt. Diesmal basiert die Handlung auf Volker Kutschers Besteller "Der stumme Tod" und lässt einige Veränderungen ahnen. So arbeitet Charlotte Ritter nicht mehr als Stenotypistin, sondern wird sich als Kommissar-Assistentin in einer rauen Männerwelt behaupten müssen.

Von aufwendigen Dreharbeiten, neuen Herausforderungen und persönlichen Entwicklungen berichten Volker Bruch und Liv Lisa Fries bei NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Petra Rieß.

Weitere Informationen
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

Grafik zur Hörspielserie "Der stumme Tod". © Frederic Batier/dpa/WDR Foto: Frederic Batier/dpa/WDR

Der stumme Tod (I/III)

Schon vor der Free-TV-Premiere der dritten Staffel von "Babylon Berlin" im Ersten gibt es die packende Geschichte rund um Kommissar Gereon Rath als Hörspielserie. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch in den Tag

06:00 - 08:30 Uhr
Live hörenTitelliste