32 x Beethoven mit Igor Levit

Folge 26 - Abschied, Erinnerung und Wiedersehensfreude

Donnerstag, 05. November 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Portrait des Pianisten Igor Levit. © Felix Broede / Sony Classical Foto: Felix Broede
Der Pianist Igor Levit hat alle Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven eingespielt.

Musikalisch dreht sich in diesem Jahr bekanntlich (fast) alles um Beethoven, der vor 250 Jahren geboren wurde. Der Pianist Igor Levit hat bereits im Herbst eine neue Gesamteinspielung aller Klaviersonaten von Beethoven vorgelegt und erklärt uns in seinem aktuellen, 32-teiligen Podcast die Besonderheiten jeder Sonate.

"Les Adieux"-Sonate: Gewidmet einem großzügigen Förderer

Der musikbegeisterte Erzherzog Rudolph war ein großzügiger Förderer und enger Freund. Beethoven hatte ihm viel zu verdanken, unter anderem eine jährliche Rente von 1.500 Talern, die der Erzherzog gemeinsam mit anderen Adligen zahlte, um Beethoven in Wien zu halten. Beethoven hat Rudolph mehrere Werke gewidmet: Seine Klavierkonzerte Nr. 4 und Nr. 5, die Violinsonate Op. 96, das "Erzherzog"-Trio Op. 97, die Große Fuge Op. 133 und mehrere Klaviersonaten, darunter die "Les Adieux"-Sonate Op. 81a.

1809: Napoleons Truppen besetzen Wien

Letztere entstand, als Napoleons Truppen 1809 in Wien einmarschierten und der Erzherzog mit seiner Familie fliehen musste. Die Sonate, die Beethoven daraufhin schrieb, ist ungewöhnlich programmatisch. Sie beginnt mit einer absteigenden Melodiefolge, auf einen wehmütig klagenden Mittelsatz folgt ein Freudentaumel, ein Vivacissimamente als Finale. Die drei Sätze der "Les Adieux"-Sonate Op. 81a hat Beethoven selbst mit "Das Lebewohl", "Die Abwesenheit" und "Das Wiedersehen" überschrieben.

Immer donnerstags und sonntags auf NDR Kultur

Die 26. Folge von Igor Levits Podcast "32 x Beethoven" hören Sie am Donnerstag, 5. November, ab 13 Uhr sowie am Sonntag, 8. November, ab 17 Uhr auf NDR Kultur. Und jederzeit in unserer ARD Audiothek.

Weitere Informationen
Der Pianist Igor Levit während einer Probe am Flügel, die Hände halb vorm Gesicht. © Peter Meisel Foto: Peter Meisel

32 x Beethoven in der ARD Audiothek

Igor Levit begibt sich mit seinem Freund Anselm Cybinski auf einen wilden Ritt durch Beethovens Musik. Gemeinsam nehmen sie alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven unter die Lupe. extern

Chantal Nastasi © NDR Foto: Christian Spielmann

"32 x Beethoven": Igor Levit mit neuem Podcast

Im Interview mit Moderator Jan Wiedemann erläutert Chantal Nastasi aus der NDR Kultur Musikredaktion die Entstehung des Podcasts "32 x Beethoven". mehr

CD-Cover: Igor Levit - Beethoven: Sämtliche Klaviersonaten © Sony Classical

Igor Levit spielt Beethovens Klaviersonaten

Igor Levit hat alle 32 Klaviersonaten von Beethoven eingespielt. Der Pianist erzählt die menschlichen Dramen in Beethovens Musik mit der Stimme von heute. mehr

NDR Kultur Livestream

Am Morgen vorgelesen

08:30 - 09:00 Uhr
Live hörenTitelliste