32 x Beethoven mit Igor Levit

Folge 15 - Natur und Erhabenheit

Donnerstag, 20. August 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Portrait des Pianisten Igor Levit. © Felix Broede / Sony Classical Foto: Felix Broede
Der Pianist Igor Levit hat alle Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven eingespielt.

Musikalisch dreht sich in diesem Jahr bekanntlich (fast) alles um Beethoven, der vor 250 Jahren geboren wurde. Der Pianist Igor Levit hat bereits im Herbst eine neue Gesamteinspielung aller Klaviersonaten von Beethoven vorgelegt und erklärt uns in seinem aktuellen, 32-teiligen Podcast die Besonderheiten jeder Sonate.

Beethoven litt unter nachlassendem Gehör

Trotz manch dunkler Momente strahlt Beethovens Klaviersonate Op. 28 Freude und Zuversicht aus. Als ein "erstaunlich helles, friedliches Werk" bezeichnen es Igor Levit und Anselm Cybinski - vor allem, weil Beethoven zur Zeit der Entstehung sehr unter seinem nachlassenden Gehör litt und dies auch engen Freunden anvertraute.

D-Dur: die Tonart "für fröhliche Sachen"

Dieser "helle, friedliche" Eindruck mag auch an der Tonart D-Dur liegen, die Beethoven für das Stück gewählt hat, einer Tonart, die der Gelehrte Jean-Jacques Rousseau mal als Tonart "für fröhliche Sachen und solche, die Größe haben" bezeichnet hat. Beethovens Hamburger Verleger August Cranz verdankt die D-Dur Sonate den Beinamen "Pastorale", auch aufgrund des volkstümlichen Charakters. Es scheint, als würde Beethoven aus der Natur Kraft und Zuversicht ziehen. Von ihm stammt auch das berühmte Zitat: "Kein Mensch kann das Land so lieben wie ich (…) Geben doch Wälder, Bäume, Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht!"

Immer donnerstags und sonntags auf NDR Kultur

Die 15. Folge von Igor Levits Podcast "32 x Beethoven" hören Sie am Donnerstag, 20. August, ab 13 Uhr sowie am Sonntag, 23. August, ab 17 Uhr auf NDR Kultur. Und jederzeit in unserer ARD Audiothek.

alle folgen
Der Pianist Igor Levit während einer Probe am Flügel, die Hände halb vorm Gesicht. © Peter Meisel Foto: Peter Meisel

32 x Beethoven in der ARD Audiothek

Igor Levit begibt sich mit seinem Freund Anselm Cybinski auf einen wilden Ritt durch Beethovens Musik. Gemeinsam nehmen sie alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven unter die Lupe. extern

Weitere Informationen
Chantal Nastasi © NDR Foto: Christian Spielmann

"32 x Beethoven": Igor Levit mit neuem Podcast

Im Interview mit Moderator Jan Wiedemann erläutert Chantal Nastasi aus der NDR Kultur Musikredaktion die Entstehung des Podcasts "32 x Beethoven". mehr

CD-Cover: Igor Levit - Beethoven: Sämtliche Klaviersonaten © Sony Classical

Igor Levit spielt Beethovens Klaviersonaten

Igor Levit hat alle 32 Klaviersonaten von Beethoven eingespielt. Der Pianist erzählt die menschlichen Dramen in Beethovens Musik mit der Stimme von heute. mehr

NDR Kultur Livestream

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste