32 x Beethoven mit Igor Levit

Folge 10 - Licht, leicht und ein Mordsspaß

Sonntag, 19. Juli 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr

Portrait des Pianisten Igor Levit. © Felix Broede / Sony Classical Foto: Felix Broede
Der Pianist Igor Levit hat alle Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven eingespielt.

Musikalisch dreht sich in diesem Jahr bekanntlich (fast) alles um Beethoven, der vor 250 Jahren geboren wurde. Der Pianist Igor Levit hat bereits im Herbst eine neue Gesamteinspielung aller Klaviersonaten von Beethoven vorgelegt und erklärt uns in seinem aktuellen, 32-teiligen Podcast die Besonderheiten jeder Sonate.

Levits Erinnerungen an den Klavierunterricht als Jugendlicher

Die beiden Klaviersonaten Op. 14 gehören zu den ersten Beethoven-Werken, die Igor Levit als Jugendlicher spielte. Im Gespräch mit Anselm Cybinski erinnert er sich an die unangenehmen Terzreihungen der G-Dur Sonate Op. 14 Nr. 2, die ihm damals noch nicht ganz synchron und gleichmäßig gelangen, wie er sich dann später aber mit diesem Stück auf Wettbewerben präsentierte. Obwohl Igor Levit das Werk unzählige Male gespielt und aufgeführt hat, wird es ihm nie langweilig: Er nennt die Sonate "ein großes Glück, so geistreich, so inspiriert, so perfekt". Ähnlich wie die Sonate Op. 2 Nr. 2, die er im Studium bei Karl-Heinz Kämmerling intensiv studierte, ist er auch an diesem, sehr dialogischen Werk gereift und hat es ähnlich oft aufgeführt wie Op. 2 Nr. 2.

"Blitzschneller Spielspaß" im Finalsatz

Anselm Cybinski und Igor Levit diskutieren in dieser Podcastfolge über Fragen der Notentreue im Hinblick auf die stetige Weiterentwicklung der Klaviere zu Beethovens Zeit, über die geistige Nähe zu Haydn im zweiten Satz dieser Sonate und über die Wahl des Tempos für den "blitzschnellen Spielspaß" (Levit) des Finalsatzes.

Immer donnerstags und sonntags auf NDR Kultur

Die zehnte Folge von Igor Levits Podcast "32 x Beethoven" hören Sie am Donnerstag, 16. Juli ab 13 Uhr sowie am Sonntag, 19. Juli ab 17 Uhr auf NDR Kultur. Und jederzeit zum Nachhören in unserer ARD Audiothek.

alle folgen
Der Pianist Igor Levit während einer Probe am Flügel, die Hände halb vorm Gesicht. © Peter Meisel Foto: Peter Meisel

32 x Beethoven in der ARD Audiothek

Igor Levit begibt sich mit seinem Freund Anselm Cybinski auf einen wilden Ritt durch Beethovens Musik. Gemeinsam nehmen sie alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven unter die Lupe. extern

Weitere Informationen
Chantal Nastasi © NDR Foto: Christian Spielmann

"32 x Beethoven": Igor Levit mit neuem Podcast

Im Interview mit Moderator Jan Wiedemann erläutert Chantal Nastasi aus der NDR Kultur Musikredaktion die Entstehung des Podcasts "32 x Beethoven". mehr

CD-Cover: Igor Levit - Beethoven: Sämtliche Klaviersonaten © Sony Classical

Igor Levit spielt Beethovens Klaviersonaten

Igor Levit hat alle 32 Klaviersonaten von Beethoven eingespielt. Der Pianist erzählt die menschlichen Dramen in Beethovens Musik mit der Stimme von heute. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste