Jenny Erpenbeck im Gespräch mit Ulrich Kühn © NDR Kultur

Journal extra live von der Frankfurter Buchmesse

NDR Kultur - Journal extra -

Ulrich Kühn berichtet live von der größten Buchmesse der Welt und spürt der Frage nach, wie die Literatur die übrige Welt zu packen kriegt und was Verlage dazu noch beitragen kann.

4,11 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Journal extra von der Frankfurter Buchmesse

11.10.2018 19:00 Uhr

Ulrich Kühn berichtet von der größten Buchmesse der Welt und spürt der Frage nach, wie die Literatur die übrige Welt zu packen kriegt und was Verlage dazu noch beitragen können. mehr

Journal

Wie steht's um die Frauenemanzipation im Buchbetrieb?

11.10.2018 19:00 Uhr
Journal

Auf der Frankfurter Buchmesse gibt es zu dieser Frage zahlreiche angebotene Diskussionsveranstaltungen. Joachim Dicks aus der NDR Kultur Literaturredaktion hat einige davon besucht. mehr

Die kreative Macht der Maschinen

Maschinen, Algorithmen, künstliche Intelligenz - längst haben sie die Verlagswelt erreicht. Auf der Frankfurter Buchmesse wird ausgelotet, welches Potenzial die Digitalisierung eröffnet. mehr

Das Reporterleben auf der Buchmesse

Was machen unsere NDR Kultur Literaturredakteure auf der Frankfurter Buchmesse? Ein Blick hinter die Kulissen mit einem von ihnen, Alexander Solloch. mehr

Deutscher Buchpreis: "Ich bin sehr überrascht"

Inger-Maria Mahlke hat den Deutschen Buchpreis 2018 für ihr Buch "Archipel" erhalten. NDR Kultur Redakteur Joachim Dicks hatte andere Favoriten auf dem Zettel. mehr

Deutscher Buchpreis geht an Inger-Maria Mahlke

Die in Hamburg geborene Schriftstellerin Inger-Maria Mahlke erhält den Deutschen Buchpreis 2018. Sie bekommt die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung für ihren Roman "Archipel". mehr

Frankfurter Buchmesse will Akzente setzen

Die Veranstalter der Frankfurter Buchmesse haben das diesjährige Programm vorgestellt. NDR Kultur Redakteurin Claudia Christophersen war bei der Pressekonferenz dabei. mehr