Regisseur Roy Andersson mit dem Goldenen Löwen der 71. Filmfestspiele Venedig. © dpa Foto: Ettore Ferrari

Feature: Bis wieder einer lacht

NDR Kultur - Feature -

Für den Filmemacher Roy Andersson, den Philosophen unter den zeitgenössischen Regisseuren, ist Humor ein zentrales filmisches Mittel - gegen die Düsternis der Welt. Von Tabea Soergel und Martin Becker, WDR 2018. ndr.de/radiokunst.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Bis wieder einer lacht

05.02.2019 20:00 Uhr

Wer einmal einen Film von Roy Andersson gesehen hat, vergisst ihn nicht mehr. Auf dem schmalen Grat zwischen absurder Komik und Tragik erzählt Andersson von Scheitern, Schuld, Schmerz - und von Momenten des Glücks. mehr