Gemälde von Martin Luther. © picture alliance / akg-images Foto: akg-images

Auf den Spuren Martin Luthers in Rom

NDR Kultur - Glaubenssachen -

Als der Augustinermönch Martin Luther 1511 nach Rom kam, sah er die Stadt mit den Augen eines frommen Pilgers. In der Rückschau sollte sich sein Blick auf Rom verdunkeln.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Als Luther noch katholisch war

31.10.2019 08:40 Uhr

Als der junge Augustinermönch Martin Luther 1511 nach Rom kam, sah er die Stadt mit den Augen eines frommen Pilgers. Erst in der Rückschau sollte sich sein Blick auf Rom verdunkeln. mehr

Gespräche und Themen

Viele Menschen aus dem kulterellen Leben und der Gesellschaft kommen bei NDR Kultur zu Wort. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher Highlights, die nachgehört werden können. mehr

NDR Kultur zum Nachhören

Konzerte, Lesungen, Gespräche und Feature: Hier finden Sie die Inhalte von NDR Kultur zum Nachhören! mehr