Stand: 25.06.2020 14:21 Uhr

NDR Info Popkocher: "People Talk Too Much" von Bananagun

von Goetz Steeger, NDR Info Nachtclub

"People Talk Too Much" von Bananagun im Popkocher

Bananagun kennen das Einmaleins des Afrofunk: "People Talk Too Much" lässt mit Wah-Wah Gitarren, Bläserriffs mit viel Hall und einem treibenden Beat eine wohlige Unruhe entstehen.

Bananagun kommen aus Melbourne und kombinieren in ihrem Psychedelic Rock Einflüsse aus unterschiedlichsten Himmelsrichtungen: Brasilianische Tropicàlia Sounds, Garagenpunk oder auch 60er Jahre Surf. In "People Talk Too Much" ist es aber vor allem der in den 70er Jahren von Fela Kuti geprägte Afrobeat, der dem Song seine Richtung gibt.

Auf einer Schallplatte liegt Besteck. © NDR
AUDIO: NDR Info Popkocher: "People Talk Too Much" von Bananagun (5 Min)
Weitere Informationen
Logo Popkocher

Popkocher

Im Popkocher macht Goetz Steeger hörbar, wie Musik gemacht wird: Er erklärt den Aufbau von Songs anhand von Harmonien, Groove, Instrumentarium und stilistischer Zugehörigkeit. mehr

Das Cover des Albums "The True Story of Bananagun" von Bananagun © Full Time Hobby

Der Klang der Banane

Der Sound von Bananagun ist von brasilianischer und westafrikanischer Musik der 70er Jahre inspiriert. Ihr Debutalbum "The True Story Of Bananagun" steckt voll guter Laune. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Nachtclub | 25.06.2020 | 23:05 Uhr