Stand: 02.07.2020 22:34 Uhr

Album der Woche: Half Light

von Matias Boem, NDR Info Nachtclub & Nightlounge
Das Cover des Albums "Half Light" von Henry Green © Akira
"Half Light" erscheint auch auf Vinyl.

Die Arbeiten zu Henry Greens zweitem Album "Half Light" begannen denkbar ungünstig, nämlich mit einer Schreibblockade. Deutlich überambitioniert hatte er seine Heimatstadt Bristol verlassen und sich in ein kleines Dorf in Wiltshire zurückgezogen. Dort wollte der 24- jährige Tüftler Texte schreiben, Musik komponieren, arrangieren und produzieren und dabei die durchaus gegensätzlichen Ansätze, die er im Kopf hatte, perfekt umsetzen. Angesichts des von 71 Millionen Streams auf Spotify und 18 Millionen Streams auf Apple Music ausgelösten Erwartungsdrucks zu viel auf einmal. Und so geschah zunächst mal: nichts. Erst als Henry irgendwann verzweifelt den Satz "Call all the words out of me." auf ein Stück Papier kritzelte, brach der Damm und "Half Light" begann, nach und nach Form anzunehmen. Angesichts dieses Kampfes ist das Ergebnis ein erstaunlich homogenes, entspannt groovendes, fast ätherisches Album von fragiler Eleganz geworden.

 

Weitere Alben der Woche
Das Cover des Albums "We Will Always Love You" von The Avalanches © EMI / Universal

Album der Woche: We Will Always Love You

The Avalanches haben für "We Will Always Love You" nicht nur Samples verwendet, sondern auch zahlreiche Gäste eingeladen. mehr

Das Cover des Albums "The Angel You Don't Know" von Amaarae © Golden Child

Album der Woche: The Angel You Don't Know

Auf "The Angel You Don't Know" mischt Amaarae verschiedenste Einflüsse zu ihrem eigenen Stil Afrikanischer Musik. mehr

Das Cover des Albums "12" von AnnenMayKantereit. © Irrsinn / Universal Music

Album der Woche: 12

AnnenMayKantereit haben "12" während der Coronakrise geschrieben. Herausgekommen ist eine Momentaufnahme dieser Zeit. mehr

Half Light

Label:
Akira
Veröffentlichungsdatum:
17.07.2020
Preis:
13,99 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Nachtclub | 06.07.2020 | 23:05 Uhr