Tietjen talkt

Schnee und Schnauze - Silvia Furtwängler

Sonntag, 12. November 2017, 10:00 bis 12:00 Uhr

Silvia Furtwängler mit Bettina Tietjen © NDR 2 Fotograf: Andreas Sorgenfrey

Silvia Furtwängler zu Gast bei Tietjen talkt

NDR 2 -

Eine Horde wilder Huskies vor die Kufen und los geht eine wilde Fahrt durch Schnee und Eis - das ist die Welt von Schlittenhundeführerin Silvia Furtwängler.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Silvia Furtwängler ist eine der erfolgreichsten Hundeschlittenfahrerinnen der Welt.

Der Bayrische Wald war Silvia Furtwängler zu eng, deshalb wandert sie 2008 in die Hardangervidda, einem riesigen Hochplateau in Norwegen, aus. Mit ihr kommen Mann und Sohn und über 30 Schlittenhunde, die in der Wildnis für die schwierigsten Schlittenhunderennen der Welt trainiert werden. Beim Yukon Quest wird sie schnellste Europäerin, beim Volga Quest sogar Siegerin. Zu Bettina Tietjen kommt sie mit Husky-Mischling Bullit.

 

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndr2/sendungen/tietjen_talkt/Tietjen-talkt,sendung706172.html