NDR 2 Spezial - Das Thema

Grenzöffnung in der Türkei

Donnerstag, 05. März 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Migranten stehen am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang und halten ein Pappschild mit der Aufschrift "We are dying in forest" (Wir sterben im Wald). © dpa bildfunk Foto: Ahmed Deeb

NDR 2 Spezial - Das Thema: Grenzöffnung in der Türkei

Sendung: NDR 2 Spezial - Das Thema | 05.03.2020 | 20:03 Uhr | von Dennis Schwalm

Neue Gefechte in Nordsyrien treiben zahlreiche Menschen in die Flucht und damit in die Türkei. Ist die europäische Flüchtlingspolitik gescheitert? Hören Sie hier den Mitschnitt der Sendung.

Migranten stehen am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang und halten ein Pappschild mit der Aufschrift "We are dying in forest" (Wir sterben im Wald). © dpa bildfunk Foto: Ahmed Deeb
Migranten stehen am bereits geschlossenen türkisch-griechischen Grenzübergang.

Die Türkei hat ihre Grenzen in Richtung Griechenland für Geflüchtete aus Syrien und anderen Ländern geöffnet. Grund ist, dass neue Gefechte in Nordsyrien zahlreiche Menschen in die Flucht und damit in die Türkei treiben. An der griechischen Grenze kommt es seit dem Wochenende zu Auseinandersetzungen. Sicherheitskräfte gehen teilweise mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Geflüchtete vor.

Antworten auf brennende Fragen

Benutzt Erdogan die Asylsuchenden, um Machtpolitik zu betreiben? Wiederholen sich die Geschehnisse aus dem Jahr 2015? Ist die EU diesmal besser vorbereitet oder ist die Flüchtlingspolitik endgültig gescheitert? Antworten liefern Experten im NDR 2 Spezial, Donnerstag, direkt nach dem NDR 2 Kurier um 7.

Moderation: Dennis Schwalm

Auge sieht durch eine Lupe © Fotolia.com Foto: by-studio

NDR 2 Spezial: Ein Thema im Fokus

Jeden Donnerstag im Anschluss an den Kurier um 7 widmet sich NDR 2 ausführlich einem aktuellen Thema und spricht mit Experten, Korrespondenten, Betroffenen - und Ihnen! mehr

Alexander Graf Lambsdorff © NDR/Dietmar Gust Foto: Dietmar Gust

Lambsdorff: EU muss in Flüchtlingskrise handeln

Der FDP-Politiker Graf Lambsdorff fordert die EU auf, Griechenland im Grenzkonflikt mit der Türkei zu unterstützen. Auch die Türkei benötige aber Hilfe bei der Flüchtlings-Versorgung. mehr