Die NDR 2 Bundesligashow

Alle Spiele, alle Tore und die Schlusskonferenz - Mit Martin Roschitz

Samstag, 19. Dezember 2020, 15:00 bis 18:00 Uhr

Ex-Schalke-Trainer Huub Stevens am 7. März 2020 im VIP-Bereich der Veltins-Arena in Gelsenkirchen © imago images/Revierfoto
Rückkehr aus dem Unruhestand: Huub Stevens nimmt mal wieder auf der Schalker Bank Platz.

Da ist er wieder, der "Knurrer von Kerkrade" – Huub Stevens. Zum vierten Mal übernimmt er den FC Schalke 04. Diesmal hat er nur eine Mission: irgendwie den Abstieg verhindern. Erster Gegner: Aufsteiger Arminia Bielefeld. Gelingt der erste Sieg seit mehr als elf Monaten? Sie erfahren es in der NDR 2 Bundesligashow mit Martin Roschitz. Auch Werder Bremen steht wieder unter Druck: Beim FSV Mainz 05 müssen dringend Punkte her, sonst wird aus den gefühlt besseren Bremern erneut ein faktischer Abstiegskandidat. Trainer Florian Kohfeldt hat genau davor gewarnt.

Mit RB Leipzig ist auch ein Spitzenteam am Start, gegen den 1. FC Köln sind die Leipziger klare Favoriten. Außerdem trifft Borussia Mönchengladbach auf Hoffenheim und der FC Augsburg empfängt Eintracht Frankfurt.

Um 18:30 dann das Top-Spiel: Der Tabellen-Erste Bayer Leverkusen trifft auf den Tabellen-Zweiten Bayern München – auch bei dieser Partie sind wir, logisch, LIVE dabei.

 

Wolfsburgs Fußballer feiern einen Treffer von Maximilian Arnold (r.) © IMAGO /Ulrich Hufnagel

Bundesliga mit den "Wölfen" und dem Zweitliga-Krimi live

Hannover 96, Holstein Kiel und ab 15.30 Uhr der VfL Wolfsburg im Einsatz: Hier gibt's die Fußball-Bundesliga live! mehr

NDR Sportreporterin Tabea Kunze in Aktion im Stadion © NDR 2 Foto: Burkhard Tillner

23. Spieltag: Die Spiele und Ihre Reporter

Alle Spiele, alle Tore - in der NDR 2 Bundesligashow. Die aktuellen Partien und Ihre Reporter finden Sie hier! mehr

Wolfsburgs Wout Weghorst (2.v.r.) jubelt, nachdem Berlins Lukas Klünter (l.) den Ball ins eigene Tor bugsiert hat. © IMAGO / regios24

Wolfsburg nutzt Werders Vorlage und festigt Rang drei

Der VfL besiegte Hertha BSC mit 2:0. Werder Bremen hatte am Freitagabend Wolfsburgs Verfolger Frankfurt mit 2:1 bezwungen. mehr

Nachhören

NDR 2 Livestream

Das NDR 2 Wochenende

16:00 - 20:00 Uhr
Live hörenTitelliste