Sendedatum: 04.11.2019 20:00 Uhr

LEA sagt komplette "Zwischen meinen Zeilen“-Tour ab

Bild vergrößern
Die Singer-Songwriterin Lea hat ihre komplette Tour abgesagt.

Nachdem bereits ihre Konzerte in Oberhausen und Wiesbaden ausfallen mussten, hat LEA krankheitsbedingt nun die restlichen Termine ihrer "Zwischen meinen Zeilen“-Tour 2019 abgesagt. Damit sind auch ihre von NDR 2 präsentierten Konzerte in Aurich, Lüneburg, Lübeck, Osnabrück und Wolfsburg gestrichen.

Nachholtermine gibt es nicht. Die Ärzte hätten ihr absolutes Sprechverbot verordnet, sie sei komplett heiser, teilte das Management der 27-Jährigen NDR 2 mit. Auf ihren Social Media-Profilen entschuldigte sich LEA bei Ihren Fans und bedankte sich für die vielen Genesungswünsche.

"Ich weiß gar nicht, wie ich es schreiben soll, weil mir momentan selbst die Worte fehlen und ich unfassbar traurig darüber bin: Leider muss ich die komplette 'Zwischen meinen Zeilen'-Tour 2019 absagen. Meine Stimme ist mein unersetzbares Instrument. So wie es mir vom Arzt verordnet wurde, muss ich nun alles versuchen, um sie aktuell zu schonen, damit ich ab 2020 wieder von ganzem Herzen für euch singen kann! Da es deswegen für die jetzigen Herbst-Shows keine Ersatztermine geben wird, könnt ihr eure Tickets ab sofort an allen Vorverkaufsstellen und bei allen Online-Ticketanbietern, wo ihr eure Karten gekauft habt, zurückgeben und bekommt selbstverständlich euer Geld zurück! Ich bin in Gedanken so unendlich viel bei euch & hoffe, dass wir uns alle ganz bald gesund und munter sehen! Danke für eure lieben Worte, euer Verständnis und einfach DANKE, dass es euch gibt! Eure LEA"

Neues Album im kommenden Jahr

In einem NDR 2 Interview kündigte LEA noch vor wenigen Tagen ein neues Album an. Der Nachfolger von "Zwischen meinen Zeilen" soll 2020 veröffentlicht werden. In diesem Jahr stand die Sängerin sowohl beim NDR 2 Plaza Festival als auch bei stars@ndr2 in Vechta auf unseren Bühnen.

Dieses Thema im Programm:

Der NDR 2 Abend | 04.11.2019 | 20:00 Uhr