Ein Block mit einem gemalten Herz, auf dem Blatt liegt ein Stift. © tobid / photocase.de Foto: tobid / photocase.de

Coronakrise = Beziehungskrise? Tipps vom Paartherapeuten

Sendung: Der NDR 2 Morgen | 02.04.2020 | 14:07 Uhr | von Elke Wiswedel/Jens Mahrhold & Eric Hegmann
4 Min | Verfügbar bis 09.04.2021

Für viele Paare eine echte Herausforderung - dieses "Aufeinander hocken" über einen längeren Zeitraum. Paartherapeut Eric Hegmann gibt Tipps, um als Paar im Gespräch zu bleiben, auch wenn man den ganzen Tag aufeinander hockt.

Ein Fluraushang, auf dem zur Hilfe derer aufgerufen wird, die wegen ihres Alters oder etwaiger Vorerkrankungen während der Corona-Hochzeit lieber im Haus bleiben sollten.  Foto: Marek Nowacki

#dernordenhältzusammen

Die Bewältigung des Alltags wird für viele Menschen in Corona-Zeiten zur Herausforderung und fordert Solidarität - laden Sie hier den mehrsprachigen NDR 2 Flurzettel herunter. mehr

Psychologin Ulrike Scheuermann © Ulrike Scheuermann

Wie sich die Corona-Krise auf die Psyche auswirkt

Die Ausbreitung des Coronavirus und die Folgen sind für viele Menschen auch eine psychische Herausforderung. Dazu äußert sich hier die Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr