NDR 2 Soundcheck Live

Das NDR 2 Radiokonzert und ausgewählte Live-Songs - Mit Henrik Hanses

Montag, 16. April 2018, 21:00 bis 00:00 Uhr

Die "New York Times" reihte ihn in die Liste der kulturell bedeutendsten Menschen des vergangenen Jahres ein: Benjamin Clementine. Der gebürtige Londoner hat sich in Paris als Straßenmusiker durchgeschlagen und viel Lob für sein Debüt "At Least For Now" eingeheimst, für das er 2015 den renommierten britischen Mercury Prize erhielt.

Bild vergrößern
Für seine theatralischen Auftritte berühmt: der britische Singer-Songwriter Benjamin Clementine.

Sein zweites Album "I Tell A Fly" war ebenfalls dramatisch, theatralisch, verwirrend - und alles andere als ein gewöhnliches Songwriteralbum. Im November 2017 gastierte der 29-jährige Clementine, der für seine exaltierten Auftritte berühmt ist, in der Münchner Philharmonie. Ausschnitte daraus gibt es heute ab 21 Uhr im NDR 2 Radiokonzert.

Benjamin Clementine – vocals, piano
Alexis Bossard – drums
Axel Ekomann – bass

Titelliste Benjamin Clementine im NDR 2 Radiokonzert am 16. April 2018
TitelAutorInterpretLänge
CondolenceClementineBenjamin Clementine6'19
God Save The JungleClementineBenjamin Clementine5'04
JupiterClementineBenjamin Clementine3'33
I Won't ComplainClementineBenjamin Clementine4'21
Ave DreamerClementineBenjamin Clementine4'57
CornerstoneClementineBenjamin Clementine5'23
LondonClementineBenjamin Clementine4'45
To The End - NemesisClementineBenjamin Clementine5'14

Benjamin Clementine - aufgenommen am 19. November 2017 in der Philharmonie München

Fill-Up bis 22 Uhr: Im Anschluss hören Sie drei Live-Songs der irischen Singer/Songwriterin Lisa Hannigan, aufgenommen am 9. März 2017 beim RTE Choice Music Prize, Dublin: "We The Drowned" (4:17), "Undertow" (3:04) und "Anahorish" (1:57)

 

Die nächsten Radiokonzerte:

Montag, 22.10.2018
Belle & Sebastian
Madness (2)
A Summer's Tale Festival, Luhmühlen, August 2018

Montag, 29.10.2018
Best of City Stage mit Christine & The Queens, Haevn, Eli u.a.
NDR 2 Soundcheck Neue Musik - Das Festival, Göttingen, September 2018