Stand: 16.09.2018 13:21 Uhr

NDR 2 App nun mit Stau-Button

Bild vergrößern
Mit der neuen NDR 2 App kommen Sie noch entspannter durch den Norden.

Staumelde-Button und Echtzeitdarstellung des Verkehrsflusses auf den norddeutschen Straßen: Mit diesen neuen Funktionen der NDR 2 App wird der Service für die Verkehrsteilnehmer ausgeweitet. Auch die vielgenutzte Kartenansicht wurde dem aktuellen Update für die NDR 2 App weiter verbessert.

Highlight des Updates ist der "Ich stehe im Stau"-Button. Diese Funktion ist bisher einmalig in den Radio-Apps der ARD. Einmal betätigt - und zwar bitte wirklich nur, wenn der Wagen steht -, wird die Position von der App binnen Sekunden direkt in das Redaktionssystem des NDR Verkehrsstudios gesendet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sofort mit der weiteren Recherche auf Basis der Daten des ADAC, von TomTom und der Polizei beginnen und die Meldung nach der Überprüfung übernehmen.

Bild vergrößern
Über der Listenansicht der Verkehrsmeldungen findet sich der Staumelde-Button.

"Mit dem neuen 'Ich stehe im Stau'-Button können wir gemeinsam mit den Hörerinnen und Hörern den Verkehrsservice des NDR noch besser machen", so Michael Plöger, Leiter der Abteilung Zentrale Programmaufgaben Hörfunk, die das neue Feature gemeinsam mit dem Bereich Online und Multimedia des NDR entwickelt hat. "Das Radio ist, so hat es erst kürzlich eine Umfrage des Branchenverbandes bitcom belegt, für die meisten Menschen die Informationsquelle Nummer 1 für Verkehrsmeldungen. Um Aktualität und Verlässlichkeit weiter zu steigern, die Rolle des Radios für Verkehrsinformationen und -sicherheit zu festigen, haben wir die Verkehrs-Features optimiert und ergänzt."

Übersichtlicher und individuell nutzbar

Bild vergrößern
In der Kartenansicht lässt sich der Umkreis einstellen.

So ist der Verkehrsservice in der NDR 2 App jetzt noch übersichtlicher: Es gibt eine Auswahl zwischen Karten- und Listenansicht mit Filtermöglichkeiten für Autobahnen, Bundesstraßen und Bundesländer. In der Karte wird der Verkehrsfluss nun in Echtzeit angezeigt, stockender Verkehr orangefarben, Stau in rot.

Je nach Vorliebe können die Nutzerinnen und Nutzer ihre präferierte Darstellungsform wählen. Die App merkt sich diese Einstellung. Die Liste lässt sich zudem mit einem Gebietsfilter kombinieren, so dass nur noch Störungen und Staus in dem individuell gewählten Umkreis von beispielsweise 25 Kilometern angezeigt werden.

Alle neuen Features werden mit den nächsten App-Updates auch den Nutzerinnen und Nutzer der anderen NDR Apps zur Verfügung gestellt.

Die neue NDR 2 App - jetzt kostenlos laden und neu entdecken!

Die NDR 2 App im Store
Link

NDR 2 App für Android runterladen

Hier geht's zum Download der kostenlosen NDR 2 App für Android. extern

Link

NDR 2 App für iOS runterladen

Hier geht's zum kostenlosen Download der NDR 2 App für iOS. extern

Wir freuen uns über Feedback und Verbesserungsvorschläge zur App. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche, Anregungen und Kritik: ndr.de/ndr2 oder app.ndr2@ndr.de!
Antworten auf viele Fragen zur App gibt es auf der Hilfeseite.

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 18.09.2018 | 14:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr2/app/NDR-2-App-nun-mit-Staumelde-Button,update194.html