Schlafender Mann im Bett mit geöffnetem Mund. © Fotolia.com Foto: Paolese

Schnarchen: Wenn die Muskeln entspannen

31.05.2020 | 08:15 Uhr | von Martin Seidemann 1 Min | Verfügbar bis 31.05.2021

Alkohol oder Medikamente, Frau oder Mann: Welche Faktoren führen dazu, dass wir mehr oder weniger schnarchen? Und was hat das mit der Weckschwelle zu tun?

Junge Frau im Bett schaut wütend auf den Wecker, der auf dem Nachttisch steht. © colourbox

Besser schlafen: Tipps für eine erholsame Nacht

Unser Körper braucht Schlaf, um sich zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken. Doch was passiert, wenn wir zu wenig schlafen und was tun bei Einschlafproblemen? mehr

Ein Mann liegt schnarchen im Bett. © Colourbox Foto: Motortion

Schlafapnoe: Nächtliche Atemaussetzer behandeln

Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche können Folgen einer Schlafapnoe sein - einer extremen Form des Schnarchens mit Atemaussetzern. Wie wird die Krankheit behandelt? mehr