Hände halten ein Smartphone, mit den Daumen wird getippt © iStockphoto Foto: LumiNola

NDR 2 Spezial: „Reeperbahnfestival in Hamburg“

Sendung: NDR 2 Spezial - Das Thema | 22.09.2022 | 19:05 Uhr | von Dirk Böge
18 Min | Verfügbar bis 30.12.2022

Zum 17. Mal findet in Hamburg das Reeperbahn Festival statt – mit mehr als 1.000 Bands und Künstler*innen auf über 100 Bühnen trifft sich die Zukunft der Musik-Welt in der Hansestadt zu Europas größtem Club-Festival. Zeitgleich ist das Festival mit den Jahren zu einem der wichtigsten und größten Treffpunkte der nationalen und internationalen Musikbranche geworden. Wie hat das Festival die Jahre der Corona-Pandemie überstanden?
Wie wichtig sind solche Festivals für eine angeschlagene Branche, aber auch für die Kulturszene in Norddeutschland?

Die Band Kraftklub spielt ein spontanes Konzert auf der Reeperbahn. © picture alliance / xim.gs Foto: Philipp Szyza

NDR 2 Spezial - Das Thema: Reeperbahnfestival in Hamburg

Fast 300 Bands und Künstler aus 38 Nationen strömen wieder in die Hansestadt. Partnerland des Festivals ist in diesem Jahr die USA. Wir schauen auf das 17. Reeperbahn Festival. mehr

Reeperbahn Festival 2016  Foto: Benjamin Hüllenkremer

Hamburger Reeperbahn Festival: Ellie Goulding beim Eröffnungskonzert

Mit einer großen Gala startete das Reeperbahn Festival am 21. September. Zur Eröffnung performte Ellie Goulding ihren neuen Song "Easy Lover". Bis zum 24. September gibt es über 300 Konzerte an rund 80 Spielstätten. mehr