Eine Tribüne des SV Todesfelde.

Team-Manager Gothmann: Alles für das gute Gefühl

10.09.2020 | 10:51 Uhr 8 Min | Verfügbar bis 10.10.2020

Seit Tagen schwitzen freiwillige Helfer, damit das Heimspiel des SV Todesfelde gegen Osnabrück ein Pokal-Highlight wird. Das Interview mit Team-Manager Timo Gothmann.

Der SV Todesfelde jubelt mit dem Pokal. © imago images / Holsteinoffice

Todesfelde im Pokalfieber: "Gibt nichts Geileres"

Der SV Todesfelde ist heute im DFB-Pokal gegen Zweitligist VfL Osnabrück klarer Außenseiter. Doch der Fünftligist will vor heimischer Kulisse den großen Coup schaffen. mehr

Fans des SV Todesfelde mit Vereinsfahnen © imago images/Nordphoto

Herzblut statt Geld: Todesfelde baut auf Heimeffekt

Viele Amateurclubs haben ihr Heimrecht in der ersten DFB-Pokalrunde aus wirtschaftlichen Gründen abgegeben. Anders der SV Todesfelde. Der Fünftligist rechnet sich zu Hause gegen Osnabrück etwas aus. mehr