Sendedatum: 17.11.2018 10:05 Uhr

Aus für die "Lindenstraße": Was sagen Sie dazu?

Bild vergrößern
Nach 34 Jahren wird die Kultserie "Lindenstraße" eingestellt.

Glück und Leid, Seitensprünge, AIDS, Hochzeiten und Scheidungen. Seit dem 8. Dezember 1985 geht es in der "Lindenstraße" heiß her. Die Serie um Mutter Beimer und Co. ist seit 34 Jahren Kult und aus dem deutschen Fernsehen kaum wegzudenken. Aber eben nur "kaum" - jetzt haben sich die Macher der Serie entschieden die Serie einzustellen. Im März 2020 soll die letzte Folge der "Lindenstraße" ausgestrahlt werden.

Was verbinden Sie mit der "Lindenstraße"? Finden Sie es schade, dass ein Stück deutsche Fernsehgeschichte verloren geht? Sind Ihnen die Charaktere in den letzten 34 Jahren ans Herz gewachsen? Oder sind Sie froh, dass die "Lindenstraße" endlich eingestellt wird? Eine Tragödie nach der anderen ist ja kaum zu ertragen? Erzählen Sie uns Ihre Meinung zum Thema!

NDR 1 Niedersachsen Moderator Michael Thürnau erwartet in Und jetzt kommen Sie! Ihre Meinung zum Thema.

Rufen Sie an!

Am Sonnabend erreichen Sie uns zwischen 10 und 12 Uhr unter (08000) 80 22 22 direkt im Studio. Der Anruf ist kostenlos.

Oder schreiben Sie uns

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Und jetzt kommen Sie! | 17.11.2018 | 10:05 Uhr

Stars am Sonntag: Mit Marie-Louise Marjan

12.08.2018 10:00 Uhr

Marie-Luise Marjan spielt seit 33 Jahren Mutter Beimer. In der Sendung gewährt sie einen Blick hinter die Kulissen der "Lindenstraße" und erzählt von ihrer bewegenden Lebensgeschichte. mehr

"Mutter Beimer" spielt bei den "Roten Rosen" mit

Sie ist eigentlich der Star einer Kultserie - doch nun war Marie-Luise Marjan, bekannt als "Mutter Beimer", in Lüneburg zu Gast. Bei den "Roten Rosen" wird sie im November zu sehen sein. mehr