Sendedatum: 07.05.2018 19:05 Uhr  | Archiv

"Fiefmarksössunsöbentig"

Einkaufswagen in einem Supermarkt © fotolia.com Foto: davizro photography
Oberstudienrat Peters gerät beim Einkaufen in eine peinliche Situation.

Oberstudienrat Harm Peters gerät beim Einkaufen in eine für ihn peinliche Situation. Eher aus Gedankenlosigkeit begeht er eine kleine Unkorrektheit, die eigentlich leicht zu beheben wäre, doch Unsicherheit und Scham hindern ihn daran, seinen Fehler wieder gutzumachen. Unfähig, den banalen gesellschaftlichen Regelverstoß angemessen einzuordnen, malt er sich mögliche Konsequenzen aus und gerät immer tiefer in einen Strudel von Vorwürfen und Selbstvorwürfen, die am Ende seine gesamte bürgerliche Existenz in Frage stellen.

Die Sendetermine

Mittwoch, 25.04.2018, 21.05 Uhr, NDR 90,3
Sonntag, 29.04.2018, 21.05 Uhr, NDR 1 Radio MV
Freitag, 04.05.2018, 21.05 Uhr, NDR 1 Welle Nord
Sonntag, 13.05.2018, 18.05 Uhr, RB Bremen Zwei
Montag, 07.05.2018, 19.05 Uhr, NDR 1 Niedersachsen

Über den Autor

Wolfgang Sieg, geboren am 22.10 1936 in Hamburg, studierte Theologie, Philosophie, Germanistik und Geschichte, wurde Lehrer und schrieb seit Mitte der 60er-Jahre Hörspiele und Romane, Satiren und Kurzgeschichten. Von 1972 bis 1980 war er Kolumnist bei der Pardon, außerdem schrieb er mit an der Reihe "Hör mal 'n beten to" des Norddeutschen Rundfunks. Für Radio Bremen hat er mehr als 30 niederdeutsche Hörspiele geschrieben. Wolfgang Sieg starb im Jahr 2015 in der Nähe Hamburgs.

Mitwirkende

Peter-Heinrich Brix: Harm Peters
Simone Kling: Wiebke
Anke Engelsmann: Detektivin
Peter Kaempfe: Geschäftsführer

In weiteren Rollen:

Wolfgang Klement, Heino Stichweh, Edda Loges, Ulrich von Bock und viele andere.

Ton: Klaus Schumann
Technik: Margitta Düver
Regieassistenz: Elke Weber
Regie: Jochen Schütt

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Niederdeutsches Hörspiel | 07.05.2018 | 19:05 Uhr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Der Sonntag

06:00 - 12:00 Uhr
Live hörenTitelliste