Stand: 24.03.2016 13:13 Uhr

Pilgern in Niedersachsen

von Stünkel, Regine
Bild vergrößern
Reporterin Regine Stünkel lässt sich von Peter Kluwe das Pilgern beibringen.

Haben Sie sich schon mal zu Fuß auf den Weg gemacht und sind kilometerlang gepilgert? Nicht nur der bekannte Jakobsweg, der in die spanische Stadt Santiago de Compostela führt, lädt dazu ein. Auch bei uns in Niedersachsen gibt es wunderschöne Routen für Pilger, die auch Anfänger gut gehen können - zum Beispiel den Pilgerweg von Loccum bis Volkenroda. NDR 1 Reporterin Regine Stünkel hat sich mitten auf der Strecke mit den beiden Pilgern Peter Kluwe und Lothar Wolf getroffen, die jeden Monat mehrere Kilometer durch das Weserbegland zu Fuß zurücklegen. Peter Kluwe ist Pilgerbleiter. Er unterstützt andere Menschen auf den Touren mit Motivation und fachkundigen Tipps.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 25.03.2016 | 07:20 Uhr

Hamburg: Pilgern durch die Großstadt

Pilgern ist in. Aber man muss nicht in die Ferne aufbrechen, um auf Jakobsweg und Co zu wandeln. In Hamburg gibt es viele Möglichkeiten und Angebote für Pilger. mehr