Düt un dat op Platt

@home: Wohlfühltipps mit Ilka Brüggemann

Freitag, 13. November 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Wenn es im Herbst früh dunkel, nasskalt und ungemütlich wird, dann ist die beste Zeit, um es sich zu Hause gemütlich zu machen. Sich einkuscheln, pflegen und entspannen – dabei können Kräuter und andere Pflanzen aus den heimischen Wäldern helfen. Platt-Reporterin Hanne Klöver war mit Heilpraktiker Karl-Heinz Peper, der schon mehrere Bücher über ostfriesische Volksheilkunde veröffentlicht hat, zum Sammeln in der Natur unterwegs.

Weitere Informationen
Alle Zutaten für die Beinwelltinktur liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Mirella Pappalardo

Beinwell-Tinktur selber machen

Beinwell wurde schon in alter Zeit als Heilkraut verwendet. Es wirkt bei Prellungen und Verstauchungen schmerzlindernd und entzündungshemmend. mehr

Salbei-Pflanze © colourbox

Salbei: Würziges Kraut für Küche und Garten

Salbei gehört zu den vielseitigen Kräutern in Küche und Naturheilkunde. Die anspruchslose Pflanze bevorzugt magere Böden und viel Sonne. Tipps zum Anbau und zur Verwendung. mehr

Ein Pflanzkasten mit Arzneipflanzen
3 Min

Arzneikräuter auf dem Balkon pflanzen

Salbei, Thymian und Rosmarin im Garten oder auf dem eigenen Balkon pflanzen: Burkhard Bohne leitet den Arzneimittelgarten der TU Braunschweig und erklärt, wie es geht. 3 Min

Weitere Themen der Sendung

Jan Graf erzählt vom Herbstkonzert seiner Nachbarn – die beherrschen ganz besondere Instrumente wie bspw. Rasenmäher und Laubbläser. Vielleicht ja auch eine Idee für andere Gartenbesitzer?

Die Plattdeutschbeauftragte der evangelischen Landeskirche, Imke Schwarz, hat hingegen mal ein ernstes Wort mit ihrem "Chef" gesprochen: Den "Krisensnack mit Gott" kann man in einer Broschüre nachlesen.

Wünsch Di wat op Platt!

Welchen plattdeutschen Musiktitel möchten Sie gern mal wieder hören? Wir versuchen, Ihren Wunsch zu erfüllen, in Düt un dat op Platt. Schicken Sie uns einfach Ihren Wunsch mit Hilfe des unten angehängten Formulars. Dort können Sie uns auch über Veranstaltungshinweise und Themenvorschläge informieren.

Schön, dass Sie uns kontaktieren.

Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Ein Leuchtturm in den Dünen mit einem Strandkorb davor.

Düt un dat op Platt

In dem plattdeutschen Magazin gibt es Neuigkeiten, Unterhaltsames und auch mal Kurioses aus den Regionen - natürlich auf Plattdeutsch. mehr

Schafe auf einem Deich auf der Insel Pellworm © picture-alliance / HB-Verlag Foto: Sabine Lubenow

Düt un dat op Platt

Plattdeutsch auf dem Land und in der Stadt, Veranstaltungen, Theatergruppen und Musik, aber auch Alltägliches aus den Regionen findet seinen Platz in dem Magazin. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Der Sonntag

06:00 - 12:00 Uhr
Live hörenTitelliste