Plattdeutsch

Folge 6: Ilka Brüggemann im Gespräch mit Ludger Abeln

Montag, 07. Dezember 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Platt-Redakteurin Ilka Brüggemann mit Ludger Abeln © NDR Foto: NDR
Ludger Abeln erzählt von seiner Arbeit beim Caritas-Verband – natürlich auf Platt.

"Wi sünd Platt" – das ist unser besonderer plattdeutscher Podcast, einmal im Monat und jedes Mal mit einem anderen Gesprächsgast. Diesmal hat Ilka Brüggemann einen ehemaligen Kollegen eingeladen: Ludger Abeln. Seit mehreren Jahren arbeitet er jetzt beim Caritas-Verband, der ja unter anderem mit beteiligt ist an unserer Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland".

Weitere Informationen
Schafe stehen auf einem Deich © istock Foto: istock

Wi sünd Platt

Im Platt-Podcast "Wi sünd Platt" geht es - immer mit einem anderen Talk-Gast - um Themen von Aktuell bis Allgemein. Mit ihnen schnackt Ilka Brüggemann mal über Politik oder Plattneuigkeiten, mal über Kind und Kegel, Reisen, Essen und Trinken oder die Beziehung. mehr

Darüber haben die beiden geschnackt, aber auch über seine Kindheit, seine abwechslungsreiche Karriere und abenteuerliche Erlebnisse als Kriegsreporter. Und er hat verraten, warum er gern mal ein Abendessen mit dem Papst hätte. Das alles im PLatt-Podcast "Wi sünd Platt".

Fischkutter © Photo Digital

Plattdeutsch

Gespräche und Features zu einem zentralen Thema - in allen Plattdeutsch-Dialekten Niedersachsens vom ostfälischen Platt bis zum Ostfriesenplatt von der Küste. mehr

Der Pilsumer Leuchtturm  Foto: Carsten Busch

Plattdeutsch: Themen op Platt

Die Sendung Plattdeutsch berichtet jeden zweiten Montag über ein zentrales Thema - op Platt. Zu hören sind sämtliche Plattdeutsch-Dialekte Niedersachsens. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Hellwach

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste