Unser Thema

Vom Azubi zum Gesellen - lehren und lernen in Niedersachsen

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
In Zeiten des Fachkräftemangels buhlen Unternehmen um motivierten Nachwuchs.

Das duale Berufsbildungssystem gilt als wichtigster Rückhalt der deutschen Wirtschaft. In Zeiten des Fachkräftemangels buhlen Unternehmen um motivierten Nachwuchs. Gleichzeitig bilden aber immer weniger Unternehmen aus. Und während manche Berufe überlaufen sind, finden sich für andere keine Bewerber. Wie können Jugendliche aus mehr als 300 Ausbildungsberufen besser ihren Traumberuf finden? Darüber sprechen wir während der Sendung mit Dietmar Frommberger, Professor für Berufs- und Wirtschaftspädagogik an der Universität Osnabrück.

Assisitierte Ausbildung

An Berufsschulen in Niedersachsen fällt mehr Unterricht aus, als an den anderen Schulen - Ansporn für die Landesregierung mehr Lehrer einzustellen. Aber reicht das aus? Und wie gehen Berufsschullehrer mit dem täglichen Stress um? Die Bundesregierung hat vor drei Jahren die "Assistierte Ausbildung" an den Start gebracht. Wir fragen, wie erfolgreich die "Assistierte Ausbildung" ist, mit der auch schwächere Jugendliche die Lehre schaffen sollen. Über Berufsbildung in Niedersachsen sprechen wir mit Auszubildenden, Berufsschullehrern, Unternehmern und Kultusminister Tonne.

Moderation: Susanne Schäfer
Redaktion: Christine Lüning

Unser Thema

In der Sendung Unser Thema stehen aktuelle niedersächsische Themen aus den Bereichen Landespolitik, Wirtschaft, Soziales und Umwelt im Fokus. mehr