Visite

Das Gesundheitsmagazin - Mit Melanie Thieltges

Mittwoch, 14. Juli 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Ein stehendes Holzmännchen hilft einem anderen Holzmännchen aus dem Rollstuhl (Themenbild) © fotolia.com Foto: Clemens Schüßler
In der Sendung wollen wir im Gespräch mit einer Expertin über Hilfen für pflegende Angehörige informieren.

Wenn das Leben nicht mehr alleine zu meistern ist, dann sind pflegebedürftige Menschen oft auf die Hilfe von Angehörigen angewiesen. Um die zurzeit knapp zwei Millionen Menschen, die zu Hause gepflegt werden, kümmern sich vor allem die eigenen Kinder oder der bzw. die Ehepartner*in oder Lebenspartner*in. Berufstätige Angehörige leisten dabei neben der Erwerbsarbeit fast noch einen Vollzeitjob, um den zu Pflegenden den Umzug in ein Heim möglichst lange zu ersparen.

Für die pflegenden Angehörigen verändert sich das Leben durch die Pflege eines Angehörigen oft radikal. Sie müssen die Einkäufe organisieren, Medikamente besorgen, den Haushalt führen und - mindestens genauso wichtig - psychologischen Beistand leisten und das manchmal rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Dabei geraten die pflegenden Angehörigen oftmals selbst an den Rand der Belastbarkeit und sind spätestens nach einigen Jahren mit den Kräften am Ende.

In der Visite "Hilfe für pflegende Angehörige" wollen wir im Gespräch mit einer Expertin über Hilfen informieren, auf die pflegende Angehörige zurückgreifen können, von denen sie aber oftmals gar nichts wissen. Unterstützungsangebote gibt es u.a. von den Pflegekassen, bei den Pflegestützpunkten, von der Diakonie, dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste und dem MDK Niedersachsen. Hilfreich sind oft auch Gesprächskreise, in denen es Tipps von ebenfalls Betroffenen gibt.

Angesprochen werden in der Sendung viele wichtige Fragen rund um die Hilfe für pflegende Angehörige:

  • Wie und wo stelle ich einen Antrag auf Pflegeleistungen?
  • Welche Unterstützung bieten ambulante Pflegedienste?
  • Wer hilft bei der Pflege von Demenzkranken?
  • Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung?
  • Wer hilft, wenn mich die Pflege überfordert?
  • Was ist unter Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege zu verstehen?
  • Werden Kuren und Kurzurlaube von Pflegekassen mitfinanziert?

Tabletten © Stock Adobe Foto: Edler von Rabenstein

Visite - Das Gesundheitsmagazin

Alles rund um die Gesundheit - von A wie Akne bis Z wie Zahnfüllungen. Fachärzte im Studio beantworten Hörerfragen am Telefon und geben gute Ratschläge. mehr

Eine Ärztin hält ihr Stethoskop in der Hand © picture-alliance/ dpa/dpaweb Foto: Rolf Vennenbernd

Visite - Das Gesundheitsmagazin

Jung, fit, vital zu sein und zu bleiben - das wollen die meisten Menschen. Die Voraussetzungen: ausreichende Bewegung, gesunde Ernährung und ein ausgefülltes Sozialleben. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen