Unterwegs mit Prominenten

Mit Stefan Wenzel

Donnerstag, 04. Januar 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
Wir machen mit dem früheren niedersächsischen Umweltminister Stefan Wenzel einen Rundgang durch Göttingen.

Er betet jeden Morgen, Yoga und Meditation gehören bei ihm zum Alltag. Der frühere niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel ist gläubiger Christ. Bei unserem Rundgang durch Göttingen, wo er studiert hat, erzählt er von seiner Wanderung auf dem Jakobsweg. Wir besuchen unter anderem die Göttinger Jacobi-Kirche. Vor seiner früheren Studentenbude in der Planckstraße erzählt der gelernte Agrarökonom, dass er dort mal Gänse gehalten und auch geschlachtet hat.

Und wie hat er den Verlust der Macht und ihrer Insignien verkraftet? Auf den Dienstwagen habe er ohnehin meist verzichtet. Ansonsten sei der Wechsel nun mal ein Kennzeichen der Demokratie. "Unterwegs mit Prominenten", diesmal mit Stefan Wenzel, früherer Niedersächsischer Umweltminister.

Unterwegs mit Prominenten

30.08.2018 19:05 Uhr

Erleben Sie prominente Niedersachsen einmal ganz privat. Reporter Hans-Jürgen Otte besucht Menschen aus Niedersachsen, die in der Öffentlichkeit stehen, in ihren Heimatorten. mehr