Unser Thema

Ein Ausnahmejahr auch für den Sport - Mit Tiede Thedinga

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Ein gesperrter Bolzplatz © picture alliance/augenklick/GES Foto: Marvin Ibo Güngör
Der 2. Corona- Lockdown setzt den Sportvereinen weiter zu. Mitgliederzahlen brechen ein. Wie düster sind die Aussichten?

Es geht nichts für Hobbysportler in ihren Vereinen und das seit Wochen. Immer mehr kehren den Klubs den Rücken. Ein Verein wie der Osnabrücker SC hat schon jetzt 1.000 Mitglieder weniger als zu Beginn des Jahres. Die Neuanmeldungen tendieren gegen Null. Der Landessportbund Niedersachsen, rechnet damit, dass mindestens 5 Prozent der Vereinssportler wegbrechen, weit mehr als 100.000 - im günstigsten Fall. Die finanziellen Folgen sind unabsehbar.     

Lässt sich der Schaden wieder reparieren?

Niemand weiß, wie lange die Situation noch andauert. Der Niedersächsische Turnerbund fordert finanzielle Hilfe für Vereine. Klubs und Verbände organisieren Online-Angebote für Training und Fortbildung. Der Handball-Verband Niedersachsen erstattet Gelder, die die Vereine für jede gemeldete Mannschaft zahlen müssen, wieder zurück, um sie bei der Stange zu halten. Doch alle fürchten, dass sich insbesondere die Zahl der ehrenamtlichen Helfer, Trainer, Betreuer, Schieds- oder Wettkampfrichter nicht so einfach erholt. Schwimmvereine sorgen sich, dass ihre ohnhehin oft knappen Trainingsmöglichkeiten nach der Pandemie nicht mehr dieselben sein werden.

Podcast NDR1 Niedersachsen Unser Thema © Focke Foto: Strangmann

Unser Thema

Eine Stunde lang stehen in der Sendung aktuelle niedersächsische Themen im Fokus. mehr

Ein Mikrofon. © NDR Foto: Gitte Alpen

Unser Thema

In der Sendung Unser Thema stehen aktuelle niedersächsische Themen im Fokus. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Hellwach

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste