Unser Thema

Corona und Mobilität im Nordosten

Donnerstag, 23. Juli 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Eine Frau mit Schutzmaske steht vor einer fahrenden S-Bahn. © imago images Foto:  Michael Weber
In der Sendung sprechen wir darüber, wie sich die Pandemie auf unser Mobilitätsverhalten auswirkt.

Wie wir arbeiten, wie wir unsere Freizeit verbringen, oder: ob und wie unsere Kinder zur Kita oder in die Schule gehen können - nach wie vor bestimmt die Corona-Pandemie in weiten Teilen unseren Alltag. Aber: wirkt sich das Virus auch darauf aus, wie wir jetzt unterwegs sind? Steigen wir aus Angst, uns anzustecken, tatsächlich lieber alleine ins Auto oder aufs Rad, statt in den Bus oder die Bahn? In der Sendung schauen wir unter anderem in einem Fahrradladen in Winsen an der Luhe vorbei. Denn da ist jetzt in der Krise einiges los, sagt Mitarbeiter Lars Lendzewski. Außerdem wollen wir der Frage nachgehen, ob und wie sich die Krise auf Infrastrukturvorhaben wie den Ausbau der A39 oder das Bahnprojekt Alpha E auswirkt.

Redaktion: Martin Reckweg
Moderation: Grete Harnitz

Sprechblasen (Grafik) © NDR

Unser Thema

Eine Stunde lang stehen in der Sendung aktuelle niedersächsische Themen im Fokus. mehr

Eine Hand gestikuliert. © SDI Productions

Unser Thema

In der Sendung Unser Thema stehen aktuelle niedersächsische Themen im Fokus. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Hellwach

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste