Jetzt reicht's!

Streit um Straßensanierung in Gadenstedt - mit Anke Genius

Donnerstag, 23. November 2017, 19:00 bis 20:00 Uhr

Streit um Straßensanierung in Gadenstedt, die Gesprächspartner: Ilse Fiene, Jürgen Heuer, Moderatorin Anke Genius, Alexander Götz, Otto-Heinz Fründt und Wilhelm Dävers.

Die Ortsdurchfahrt in Gadenstedt in der Gemeinde Ilsede hat schon Jahrzehnte auf dem Buckel – und das ist auch deutlich zu sehen. Zahlreiche mehrfach ausgebesserte Löcher säumen die Straßendecke. Deshalb soll die 1200 Meter lange Ortsdurchfahrt nun saniert werden. Die Kosten dafür: rund 4,4 Millionen Euro. Auch die Anwohner sollen zahlen. Für viele bedeutet das - je nach Grundstücksgröße – ein Betrag im fünfstelligen Bereich. Die Betroffenen finden das überhöht und wollen es so nicht hinnehmen. Es sind auch Klagen anhängig.

Wir fragen nach

Wie gehen andere Kommunen mit derartigen Kosten um? Gibt es Alternativen? Die Sendereihe greift das Thema auf. An der Diskussionsveranstaltung in Gadenstedt beteiligen sich gleich mehrere Gäste: Mit dabei sind Anlieger Wilhelm Dävers und Ilse Fiene von der Initiative für kommunales Leben, Otto-Heinz Fründt, Gemeindebürgermeister von Ilsede und Jürgen Heuer, Ortsbürgermeister in Gadenstedt. Als Experte ist aus dem Innenministerium Alexander Götz, Abteilungsleiter für Kommunal- und Hoheitsangelegenheiten, mit dabei. Moderiert wird die Diskussionsrunde von Anke Genius.

Jetzt reicht's: Ihre Meinung zählt!

In der Sendereihe Jetzt reicht's kommen die Bürger zu Wort! Denn ihre Meinung zählt! Aber auch die andere Seite, wie Behörden, Unternehmen und Institutionen kommen zu Wort. mehr