Stars am Sonntag

Mit Doris Dörrie

Sonntag, 13. Oktober 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Moderator Carsten Thiele und Regisseurin Doris Dörrie sitzen in einem Hörfunkstudio und schauen gemeinsam in die Kamera. © NDR

Doris Dörrie: "Ich kann jedem das Schreiben beibringen!"

NDR 1 Niedersachsen - Stars am Sonntag -

Sie ist Deutschlands bekannteste Regisseurin und zudem eine leidenschaftliche Autorin. Nun will sie auch andere für das Schreiben begeistern und hat dafür ein neues Buch verfasst.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Sie ist Deutschlands wohl bekannteste Regisseurin. Mit dem Kultfilm "Männer" feierte sie 1985 ihren Durchbruch. "Ich habe diesem Film sehr, sehr viel zu verdanken", sagt Doris Dörrie im Gespräch mit NDR 1 Niedersachsen Moderator Carsten Thiele. Reich sei sie trotz des weltweiten Erfolges aber nicht geworden. "Das Geld haben andere verdient. Es hätte mich aber umgehauen, wenn ich damals auch noch Millionärin geworden wäre - das wäre ganz schlimm für meinen weiteren Werdegang gewesen."

Doris Dörrie macht eine Einladung zum Schreiben

Im Freizeitheim Vahrenwald in Hannover hat sie zum ersten Mal Theaterluft geschnuppert. Da war sie noch ein Teenager - und sie wusste sofort: Das ist ihre Welt. Eine Karriere als Schauspielerin stand für sie aber nicht zur Debatte. "Wenn ich eine Rolle spielen soll, befällt mich eine große Schüchternheit", gesteht die ansonsten so selbstbewusste Frau. Hinter den Kulissen fühlt sie sich deutlich wohler und hat dort schon Großes bewirkt, nicht nur auf der Leinwand. Sie inszeniert auch Opern, ist Professorin an einer Filmhochschule und schreibt Bücher. Zum Gespräch mit Carsten Thiele hat Doris Dörrie ihr neues Buch "Leben, schreiben, atmen: Eine Einladung zum Schreiben" im Gepäck.

Zurück zu den Wurzeln

Zudem sind noch bis Dezember im Künstlerhaus Hannover viele ihrer Filme zu sehen - von "Männer" über "Bin ich schön?" und "Der Fischer und seine Frau" bis zu "Kirschblüten & Dämonen". Eine Werkschau in ihrer Geburtsstadt ist für Doris Dörrie etwas ganz besonderes. "Das freut mich sehr, weil es hier doch so viele Anknüpfungspunkte gibt. Alles hat dann doch irgendwie mit Hannover zu tun", sagt die Regisseurin im Talk bei Stars am Sonntag.

Moderation: Carsten Thiele
Redaktion: Roger Lindhorst

Stars am Sonntag: Mehr Zeit für die Stars

Immer sonntags von 10.05 bis 12 Uhr schnacken unsere Moderatoren mit Promis. In dem Vier-Augen-Talk erzählen sie von aktuellen Projekten und gewähren Einblicke in ihr Leben. mehr

Podcast

Stars am Sonntag im Podcast

Stars aus Film, Fernsehen, Musik, Sport und Gesellschaft berichten von ihren aktuellen Projekten und gewähren Einblicke in ihr Leben jenseits des Rampenlichts. Die Sendungen zum Nachhören. mehr