Stars am Sonntag

Mit Dora Heldt

Sonntag, 03. September 2017, 14:00 bis 15:00 Uhr

Dora Heldt bei der Aufzeichnung der NDR-Talkshow 'Tietjen und Bommes' im NDR-Studio auf dem Messegelände. Hannover, 2017. © picture alliance/Geisler-Fotopress Fotograf: Clemens Niehaus/Geisler-Fotoexpress

Stars am Sonntag mit Dora Heldt

NDR 1 Niedersachsen -

"Kein Wort zu Papa", "Tante Inge haut ab" oder "Urlaub mit Papa" gehören zu den erfolgreichsten Romanen der Bestseller-Autorin. Die Sendung Stars am Sonntag zum Nachhören mit Dora Heldt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Bärbel Schmidt hat 2006 angefangen als Dora Heldt Romane zu schreiben.

Eine Scheidung ist nicht leicht. Erst recht nicht, wenn man berufsbedingt auch noch Liebesromane lesen muss. Die Verlagsvertreterin Bärbel Schmidt hat aus dieser Not eine Tugend gemacht und unter dem Pseudonym "Dora Heldt" einen Trennungs-Roman geschrieben. Das war 2006 der Beginn einer beeindruckenden Karriere.

Dora Heldt gehört seitdem zu den erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands. Ihre Romane wie "Kein Wort zu Papa", "Tante Inge haut ab" oder "Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" standen ganz oben auf den Bestseller-Listen. Dora Heldt schreibt über das, was Frauen bewegt und worüber sie schmunzeln. Neuerdings ist sie auch im Krimi-Genre erfolgreich unterwegs. Und just hat sie ein Buch mit Kolumnen veröffentlicht.

Im Gespräch mit NDR Redakteur Roger Lindhorst erzählt Dora Heldt auch charmante und witzige Art aus dem Leben einer Autorin.

Stars am Sonntag: Mehr Zeit für die Stars

12.08.2018 10:05 Uhr

Die Stars bekommen bei NDR 1 Niedersachsen mehr Zeit zu plaudern. Sonntags - von 10 bis 12 Uhr - gewähren Prominente Einblicke in ihr Leben und erzählen von aktuellen Projekten. mehr