Düt un dat op Platt

Plattdeutsches Magazin

Freitag, 15. Juni 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Die Plattdüütsch-Stiftung Neddersassen hatte zum ersten Mal einen Filmpreis für Schüler ausgeschrieben. Sie sollten - natürlich - plattdeutsche Filmprojekte einreichen. In der vergangenen Woche war die Preisverleihung in der Kreissparkasse Stade. Die Gewinner der drei Altersklassen wurden ausgezeichnet. NDR-Reporter Bernhard Koch war für uns mit dabei.

Bundesverdienstkreuz für Sprachaktivistin

In der historischen Schmiede Striek in Großefehn wurde am vergangenen Freitag eine "Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland" an eine Frau verliehen, die sich für die plattdeutsche Sprache engagiert. Die Holtroperin Antje Gronewold freute sich über das Bundesverdienstkreuz, das sie für ihr jahrelanges Engagement bekommt. Die ehemalige Vorsitzende des Vereins Oostfreeske Taal hat zum Beispiel das Projekt "Plattdüütsk bi`d Abeid" und den "Plattdüütskmaant" ins Leben gerufen. Hanne Klöver berichtet über die Feierlichkeiten.

Düt un dat op Platt

Plattdeutsch auf dem Land und in der Stadt, Veranstaltungen, Theatergruppen und Musik, aber auch Alltägliches aus den Regionen findet seinen Platz in dem Magazin. mehr