Kulturspiegel

Musik, Literatur, Denkmal

Dienstag, 01. Oktober 2019, 19:00 bis 20:00 Uhr

Anselm Cybinski, Intendant der Niedersächsischen Musiktage, hält das Logo der Veranstaltung, ein "m" und einen Punkt. © dpa-Bildfunk Foto: Christophe Gateau
Im Kulturspiegel geht es diesmal unter anderem um das Finale der Niedersächsischen Musiktage 2019 unter Leitung von Intendant Anselm Cybinski.

Mit dem Thema "Mut" starteten die Niedersächsischen Musiktage in ihre diesjährige Konzert- und Veranstaltungsreihe und wollten damit auch den Mut beweisen, gewohnte Pfade zu verlassen. Sinnbildlich dafür stand das Bild einer freihängenden Brücke, deren Weg in ein nebliges Ungewisses führt. Spannend sollte es werden, versprach Intendant Anselm Cybinski. Vor allem sollte auch ein jüngeres Publikum angesprochen werden. Der Kulturspiegel hat sich ein weiteres Mal auf den Weg gemacht, diesen Anspruch zu ergründen: in Papenburg mit dem jungen delian::quartett, dem Orlando Consort in Braunschweig und dem Abschlusskonzert in Hannover. Das Motto dort: "Die im Dunkeln hört man doch" unter anderem mit Protest- und Widerstandsliedern des 20. Jahrhunderts.

Weitere Themen

Redaktion, Moderation: Martin Reckweg
Planung: Eveline Petzoldt

Studioscheinwerfer © Stockbyte

Kulturspiegel

Das wöchentliche Kultur- und Literaturmagazin spiegelt besonders die Kultur und literarische Szene in Niedersachsen und informiert über neue Bücher und Hörbücher. mehr

Eine Tänzerin der britischen Künstlergruppe Dream Engine beim kleinen Fest im großen Garten in den Herrenhäuser Gärten von Hannover. © dpa - Bildfunk Foto: Holger Hollemann

Kulturspiegel

Das wöchentliche Magazin bildet die facettenreiche Kultur aus allen Regionen Niedersachsens ab und berichtet über Ihre kulturellen Angebote und Projekte. Bewerben Sie sich. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste