Jetzt reicht's

Gegenwind für Nachtflieger

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
Viele Bürgerinnen und Bürger kamen zur Diskussion in die Energie BKK in Hannover.

Nachts, wenn alles schläft, ist immer noch Hochbetrieb am Airport Hannover. Flugzeuge starten und landen rund um die Uhr. Hannover ist einer der wenigen deutschen Flughäfen, an denen nächtliche Flüge gestattet sind. Ende 2019 läuft die Nachtflug-Genehmigung aus. Bürger aus Hannover und der Region fühlen sich durch den Lärm beim Schlafen gestört und fordern ein Verbot der nächtlichen Flüge. Die Befürworter der Nachtflüge argumentieren mit wirtschaftlichen Gründen und Tausenden Arbeitsplätzen, die dann wegfallen könnten.

In der Sendung diskutieren Befürworter und Gegner

Bild vergrößern
In der Sendung diskutieren Befürworter und Gegner miteinander.

Moderatorin Anke Genius diskutierte mit ihren Gästen (v.l.): Aage Dünhaupt, Corporate Communications Manager Tui Fly, Dr. Bernd Althusmann, niedersächsischer Wirtschaftsminister und CDU Landesvorsitzender, Prof. Dr. Thomas Münzel, Leitender Kardiologe an der Uniklinik Mainz und Dieter Poppe, Sprecher der Initiative BON-HA (Besser ohne Nachtflug Hannover).

Moderation: Anke Genius

Jetzt reicht's: Ihre Meinung zählt!

In der Sendereihe Jetzt reicht's kommen die Bürger zu Wort! Denn ihre Meinung zählt! Aber auch die andere Seite, wie Behörden, Unternehmen und Institutionen kommen zu Wort. mehr