Plattdeutsch

Frauenarmut im Alter – welche Hilfsstrategien gibt es in Ostfriesland?

Montag, 26. Oktober 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Eine Rentnerin zählt ihr Geld aus einem Portemonaie. © Fotolia Foto: Alexander Raths
In der Sendung sprechen wir über Frauenarmut im Alter und was in Ostfriesland dagegen getan wird.

Besonders viele Rentnerinnen leben unverschuldet in Armut. Oftmals haben sie - ohne in die Rentenkasse einzuzahlen - unentgeltlich Familienangehörige gepflegt, Kinder großgezogen, geputzt und gegärtnert. Frauen in Armut - wie entsteht sie und welche Strategien gibt es in Ostfriesland, um diesen Frauen zu helfen? Dieser Frage geht Hanne Klöver nach in einer Gesprächsrunde mit:

  • Okka Fekken (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Emden)
  • Elfriede Ritzenthaler (Mitglied im Zonta – Club Leer-Ostfriesland)
  • Matthias Caspers (Sozialberatung der Diakonie Aurich)
  • Heike Schmid (Pastorin in Visquard Ostfriesland)
  • Jörg Harms (Ausbildungsberater IHK Ostfriesland und Papenburg)

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Hinweisen und Ideen

Die Plattdeutsch-Redaktion von NDR 1 Niedersachsen freut sich über Ihre Veranstaltungshinweise und Themenvorschläge.

Schön, dass Sie uns kontaktieren.

Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Fischkutter © Photo Digital

Plattdeutsch

Gespräche und Features zu einem zentralen Thema - in allen Plattdeutsch-Dialekten Niedersachsens vom ostfälischen Platt bis zum Ostfriesenplatt von der Küste. mehr

Der Pilsumer Leuchtturm  Foto: Carsten Busch

Plattdeutsch: Themen op Platt

Die Sendung Plattdeutsch berichtet jeden zweiten Montag über ein zentrales Thema - op Platt. Zu hören sind sämtliche Plattdeutsch-Dialekte Niedersachsens. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste