Düt un dat op Platt

Plattdeutsches Magazin - Mit Ilka Brüggemann

Freitag, 25. September 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Eine Hand voller Nordseekrabben. © dpa Foto: Christian Hager
In der Sendung geht es diesmal um norddeutsche Krabbenfischer, die durch die Corona-Pandemie auch Verluste haben.

Unter der Corona-Pandemie haben viele Wirtschaftszweige zu leiden. Und es sind auch Betriebe und Sparten betroffen, bei denen man gar nicht damit rechnen würde. Krabbenfischer zum Beispiel. Auch sie sitzen im Teufelskreis fest und wissen nicht, ob sie die Krise wirtschaftlich überstehen werden. Peter Bartelt stellt ein Beispiel vor, er hat sich mit einem Krabbenfischer im Büsumer Hafen getroffen.

Europäischer Tag der Sprachen

Am Sonnabend, dem 26. September, ist der alljährliche Europäische Tag der Sprachen. Eingeführt wurde er im Jahr 2001 auf Initiative des Europarats. Das Ziel: Mehrsprachigkeit soll intensiv gefördert werden. Heißt: Auch die "kleinen" Sprachen sollen weiterhin ihren Platz in den europäischen Gesellschaften haben. In Deutschland sorgte vor zwei Jahren der Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff mit einer in großen Teilen plattdeutschen Rede für Aufsehen - war es doch die Antwort auf eine Anfrage der AfD zur Muttersprache. Ilka Brüggemann erinnert noch einmal an diesen wunderbaren plattdeutschen Augenblick im Parlament.

Wünsch Di wat op Platt!

Welchen plattdeutschen Musiktitel möchten Sie gern mal wieder hören? Wir versuchen, Ihren Wunsch zu erfüllen, in Düt un dat op Platt. Schicken Sie uns einfach Ihren Wunsch mit Hilfe des unten angehängten Formulars. Dort können Sie uns auch über Veranstaltungshinweise und Themenvorschläge informieren.

Schön, dass Sie uns kontaktieren.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/epg/Duet-un-dat-op-Platt,sendung1074790.html
Ein Leuchtturm in den Dünen mit einem Strandkorb davor.

Düt un dat op Platt

In dem plattdeutschen Magazin gibt es Neuigkeiten, Unterhaltsames und auch mal Kurioses aus den Regionen - natürlich auf Plattdeutsch. mehr

Schafe auf einem Deich auf der Insel Pellworm © picture-alliance / HB-Verlag Foto: Sabine Lubenow

Düt un dat op Platt

Plattdeutsch auf dem Land und in der Stadt, Veranstaltungen, Theatergruppen und Musik, aber auch Alltägliches aus den Regionen findet seinen Platz in dem Magazin. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

Der Sonntag

06:00 - 12:00 Uhr
Live hörenTitelliste