Düt un dat op Platt

Plattdeutsches Magazin - Mit Ilka Brüggemann

Freitag, 24. April 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Sandra Keck, Sängerin und Schauspielerin. © NDR Foto: Oliver Fantitsch
Schauspielerin und Sängerin Sandra Keck vom Ohnsorg-Theater singt in der Sendung für Sie.

Dieses Mal wieder in voller Länge und mit Wunschhit. Schauspielerin Sandra Keck vom Ohnsorg-Theater singt für Sie, Platt-Reporter Frank Jakobs stellt Ihnen einen Kirchenliedklassiker in speziell ostfriesischer Fassung vor, Platt-Reporterin Hanne Klöver bleibt wie wir alle viel zu Hause und hat dabei im heimischen Garten eine Art Hassliebe zu Krähen entwickelt. Und Ilka Brüggemann erfüllt einen Hörer-Musikwunsch auf Platt.

Wünsch Di wat op Platt!

Welchen plattdeutschen Musiktitel möchten Sie gern mal wieder hören? Wir versuchen, Ihren Wunsch zu erfüllen, in Düt un dat op Platt. Schicken Sie uns einfach Ihren Wunsch mit Hilfe des unten angehängten Formulars. Dort können Sie uns auch über Veranstaltungshinweise und Themenvorschläge informieren.

Schön, dass Sie uns kontaktieren.

Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/epg/Duet-un-dat-op-Platt,sendung1021062.html
Ein Leuchtturm in den Dünen mit einem Strandkorb davor.

Düt un dat op Platt

In dem plattdeutschen Magazin gibt es Neuigkeiten, Unterhaltsames und auch mal Kurioses aus den Regionen - natürlich auf Plattdeutsch. mehr

Schafe auf einem Deich auf der Insel Pellworm © picture-alliance / HB-Verlag Foto: Sabine Lubenow

Düt un dat op Platt

Plattdeutsch auf dem Land und in der Stadt, Veranstaltungen, Theatergruppen und Musik, aber auch Alltägliches aus den Regionen findet seinen Platz in dem Magazin. mehr

Livestream NDR 1 Niedersachsen

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste