Sendedatum: 07.12.2016 16:50 Uhr

M

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. Y
  25. Z

"Winter Wonderland"- Dean Martin

Zurück zur Übersicht M
Bild vergrößern
Dean Martin ist einer von vielen Künstlern, der den Song "Winter Wonderland" interpretiert hat.

Im Winter 1934 präsentiert sich der Honesdale's Park in Pennsylvania von seiner schönsten Seite: Eine Landschaft, wie von Puderzucker überzogen - denkt sich damals vielleicht auch der Zeitungsreporter Richard B. Smith, als er verträumt durch diesen Park spaziert. Er geniesst die frische Luft, denn seit einigen Jahren leidet Richard an Tuberkulose, und sein Zustand verschlechtert sich immer mehr. Kurz darauf wird der Reporter in eine Lungenklinik eingeliefert, in das West Mountain Sanatorium. Dort erinnert er sich voller Wehmut an den Spaziergang durch die Winterlandschaft im Honesdale's Park und dichtet im Krankenbett folgende Zeilen: "Die Schlittenglocken läuten! Hörst Du es? Auf der Straße glitzert der Schnee. Ein wunderschöner Anblick. Wir haben heute Abend das Glück, durch ein Winterwunderland zu spazieren!"

"Winter Wonderland": Aufnahme kommt fast nicht zustande

In wundervollen Worten beschreibt der schwerkranke Richard Smith, wie er einen Schneemann baut, mit seiner Liebsten Eskimo spielt und vor dem knisternden Kaminfeuer von der Zukunft träumt. Ein befreundeter Pianist, Felix Bernard, komponiert eine Melodie dazu und gibt das fertige Lied dem bekannten Sänger Joey Nash. Der wiederum nimmt es mit dem Richard Himber Orchester beim nächsten Studio-Termin auf. Allerdings kommt es fast nicht zu der Aufnahme. Denn andere Lieder haben Vorrang, und die Studiozeit ist viel zu knapp. Joey Nash kann die Musiker nur mit Mühe überzeugen, wenigstens einmal "Winter Wonderland" zu spielen. Es klappt auf Anhieb, die Aufnahme wird auf Platte gepresst, und der Siegeszug von "Winter Wonderland" ist nicht mehr aufzuhalten.

Die traurige Geschichte eines schönen Liedes

Der schwerkranke Textdichter, Richard B. Smith, erlebt diesen Erfolg nicht mehr. Er stirbt wenige Monate nach der Veröffentlichung im Alter von 36 Jahren. Viele Stars haben diesen Song aufgenommen, darunter auch Dean Martin.

Weitere Informationen

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 07.12.2016 | 16:50 Uhr