Sendedatum: 08.02.2018 12:20 Uhr

T

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 1, 2, 3, ...

Toto - "Africa"

Zurück zur Übersicht T
Toto-Keyboarder David Paich bei einem Konzert in Manchester im Jahr 2015 © picture alliance / Photoshot Foto: picture alliance / Photoshot
Toto-Keyboarder David Paich hat "Africa" Anfang der 80er-Jahre geschrieben.

Die amerikanische Band Toto schafft es mit dem Lied "Africa" 1983 auf einen Hitparaden-Spitzenplatz. Die Band hat danach noch viele andere Hits, aber auf Nummer eins steht bisher nur "Africa". Anfang der 80er-Jahre sitzt David Paich zu Hause an seinem Keyboard. Der 28-jährige Keyboarder der Band Toto arbeitet an einem neuen Lied. David Paich wird sich später an diesen Moment erinnern: "Ich hatte mir damals nachts im Fernsehen eine Dokumentation über das furchtbare Sterben der hungernden Menschen in Afrika angeschaut. Die Bilder berührten mich sehr und ich wurde sie nicht mehr los."

Toto-Keyboarder Paich schreibt Liebesgeschichte

David Paich will mit einem neuen Lied auf die Probleme des Kontinents aufmerksam machen - nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern ganz subtil. Er braucht gerade mal zehn Minuten, um eine Melodie zu entwickeln. Für das gewisse Etwas sorgt Schlagzeuger Jeff Porcaro. Er hat die Idee, das Lied mit einem afrikanisch angehauchten Rhythmus zu unterlegen. Der Text, den David Paich dazu schreibt, ist eine Liebesgeschichte. Sie handelt von einem in Afrika lebenden Missionar, der sich auf die Ankunft eines geliebten Menschen freut.

"Africa" wird auch als Single veröffentlicht

David Paich stellt das Lied seiner Band vor. Melodie und Rhythmus finden Davids Kollegen ganz okay, aber Gitarrist Steve Lukather wird später in der britischen Zeitung "The Guardian" zitiert: "Wenn die Nummer ein Hit werden sollte, renne ich nackt den Hollywood Boulevard herunter", - was er jedoch bis heute nicht gemacht hat.

"Africa" schafft es auch auf das neue Toto-Album, doch für die Band ist es der mit Abstand schlechteste Song der ganzen LP. Nur ein Mitarbeiter der Plattenfirma, Al Keller, hat so eine Ahnung - und setzt allen Widerständen zum Trotz durch, dass "Africa" auch als Single veröffentlicht wird. Und tatsächlich: "Africa" wird noch erfolgreicher als die zuvor veröffentlichte Single "Rosanna". So langsam finden auch die anderen Bandmitglieder Gefallen an dem Song, der seitdem auf keinem Toto-Konzert fehlen darf.

Weitere Informationen
Die Mitglieder der Gruppe ABBA: Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha © picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Die Geschichte zum Hit

Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 08.02.2018 | 12:20 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Toto-Africa,toto114.html
Livestream NDR 1 Niedersachsen

Hellwach

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste