Sendedatum: 16.07.2018 07:20 Uhr

WM-Tour: Schüssel-Schorse unterwegs in Niedersachsen

Das Spiel ist aus, der neue Fußball-Weltmeister 2018 heißt Frankreich. Natürlich hat auch Fußball-Fan Schüssel-Schorse das Finalspiel zwischen Frankreich und Kroatien mitverfolgt. Und der Comedy-Klempner hat es sich nicht nehmen lassen, den Sieger direkt nach dem Finale zu besuchen und ihm persönlich zu gratulieren. Wie groß ist die Freude bei Jean-Paul aus Frankreich?

Schüssel-Schorse hält gemeinsam mit einem Mann die französische Fahne in die Kamera. © NDR Foto: Martin Jürgensmann

Schorse gratuliert dem neuen Weltmeister

NDR 1 Niedersachsen -

Fußball-Fan Schüssel-Schorse hat beim WM-Finale natürlich mitgefiebert - und es sich am Ende nicht nehmen lassen, dem frisch gebackenen Weltmeister Jean-Paul zu gratulieren.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Zu Besuch bei den Halbfinalisten

Das frühes Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft hat Schüssel-Schorse kurz trauern lassen. Danach ging dann die Tour zur WM durch Niedersachsen aber trotzdem weiter. Der Comedy-Klempner hat unter anderem die Länder vorgestellt, die es ins Halbfinale geschafft haben. Deswegen traf er sich mit einem Belgier, einem Franzosen, einer Kroatin und einer Engländerin. Wie erleben sie die FIFA Fußball-WM? Was macht ihr Heimatland und die Mannschaften aus? Wie wird dort angefeuert?

Schorse: Zu Besuch bei den WM-Halbfinalisten

Audios
01:49

Bernard aus Belgien

10.07.2018 13:50 Uhr

Schüssel-Schorse ist auf WM-Tour durch Niedersachsen unterwegs. Er stellt die Länder vor, die bis in das Halbfinale gekommen sind. So auch Belgien. Er trifft Bernard Lebacq. Audio (01:49 min)

02:14

Jean-Paul aus Frankreich

10.07.2018 13:20 Uhr

Schüssel-Schorse ist auf WM-Tour durch Niedersachsen unterwegs. Er stellt die Länder vor, die bis in das Halbfinale gekommen sind. So auch Frankreich. Er trifft Jean-Paul Pianta. Audio (02:14 min)

02:28

Anica aus Kroatien

11.07.2018 13:20 Uhr

Schüssel-Schorse ist auf WM-Tour durch Niedersachsen unterwegs. Er stellt die Länder vor, die bis in das Halbfinale gekommen sind. So auch Kroatien. Er trifft Anica. Audio (02:28 min)

02:09

Helen aus England

11.07.2018 13:20 Uhr

Schüssel-Schorse ist auf WM-Tour durch Niedersachsen unterwegs. Er stellt die Länder vor, die bis in das Halbfinale gekommen sind. So auch England. Er trifft Helen. Audio (02:09 min)

Schorses WM-Tour: Fußballbegeistert durch das Land

Schüssel-Schorses erster Halt war das Fußballmuseum in Springe. Hier hat er sich mit Museumsgründer Wilfried Liebhold getroffen, der mit vielen anderen freiwilligen Helfern das Museum im Dachgeschoss der "Roten Schule" eröffnet hat. Die zweite Station war Göttingen. Die Musiker Sebastian Kloppmann und Michael Bertram haben einen WM-Song geschrieben und produziert. Ganz klar, dass Schüssel-Schorse es sich nicht hat nehmen lassen, den Refrain des Liedes einzusingen.

Seine dritte Station war Wunstorf. Hier verteilte er "Mutmacher" - kleine süße WM-Küsse mit viel Liebe. Áfram Ísland: Seine vierte Station stand ganz im Zeichen einer Fortbildung. Mit Isländerin Hildur Olafsdottir hat er einen "Isländisch-Sprachkurs" gemacht. Island ist nämlich eine von den Mannschaften, die Schorse sehr sympathisch findet.

Am Tag des Deutschland-Spiels gegen Schweden - hat Schorse ein großes schwedisches Möbelhaus in Stuhr besucht und seine ganz eigene deutsch-schwedische WM-Party gefeiert. Schüssel-Schorses sechste Station war Wieda im Harz. Familie Gunkel hat sich hier eine kleine WM-Oase geschaffen. Bei seinem siebten Halt in Bad Münder wollte Schorse wissen, wie die Südkoreaner - Gegner der deutschen Mannschaft in der Vorrunde - ticken. Christian Senft ist Großmeister im Taekwondo - einer koreanischen Kampfkunst. Er hat es ihm erklärt.

Videos der WM-Tour
01:33
01:55
02:48

Schorse lernt Isländisch

22.06.2018 07:10 Uhr
01:10

WM-Kuss für die Wunstorfer

21.06.2018 07:10 Uhr
00:45
02:01

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 16.07.2018 | 07:20 Uhr

Schüssel-Schorse unterwegs

NDR 1 Niedersachsen Comedy-Klempner Schüssel-Schorse tourt gerne durch Niedersachsen. Wo er bislang überall zu Besuch war - und welche Aktivitäten er ausprobiert hat, sehen Sie hier. mehr